NEWS / Razer kündigt verbessertes Firefly V2 Mauspad an
04.11.2019 17:30 Uhr    2 Kommentare

Gaming-Spezialist Razer kündigt mit dem Razer Firefly V2 eine verbesserte Version seines RGB-Gaming-Mauspads an. Der Nachfolger des Razer Firefly ist dünner und heller, um die Razer Chroma RGB-Erfahrung zu intensivieren. Das Razer Firefly V2 ist das hellste RGB-Mauspad mit Razer Chroma, dem weltweit größten RGB-Beleuchtungsökosystem, das über 500 Geräte unterstützt und in über 130 Spielen integriert ist. Das Firefly V2 verfügt über hellere LEDs und kommt mit 19 Beleuchtungszonen an allen vier Seiten daher – vier mehr im Vergleich zum ursprünglichen Razer Firefly. Die Chroma-Effekte können mit über 16,8 Millionen Farben und zahlreichen voreingestellten Beleuchtungseffekten über Razer Synapse 3 individualisiert werden.

Razer Firefly V2

Razer Firefly V2

Mit nur 3 mm Dicke und einer mikrotexturierten, harten Oberfläche steht das Razer Firefly V2 für präzises Tracking für alle Maussensoren, Spielstile und Sensibilitäts-Einstellungen. Der integrierte Kabelhalter garantiert minimalen Zugwiderstand und der Antirutsch-Untergrund sorgt für einen festen Halt des Mauspads. Das Razer Firefly V2 ist ab sofort für 59,99 Euro auf erhältlich.

Quelle: Razer PR - 30.10.2019, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.