NEWS / Crucial bringt portable X6-SSD mit bis zu 2 TB
Kleinere Version ergänzt bisheriges Portfolio um X8-SSD-Familie
25.08.2020 14:00 Uhr    0 Kommentare

Crucial, eine Marke von Speicherspezialist Micron, stellt heute das neue portable Solid-State-Laufwerk Crucial X6 vor. Dieses neue transportable, ultraflache Laufwerk erweitert das SSD-Portfolio des Unternehmens, zu dem z.B. bereits die X8-SSD zählt.

Die Crucial X6 mit USB 3.1 Gen2 ist mit Abmessungen von 64 mm x 69 mm x 11 mm (L x B x H) nicht größer als die meisten Gehäuse für drahtlose In-Ear-Kopfhörer und wiegt mit circa 42 Gramm weniger als ein Schlüsselbund. Sie ist mit Kapazitäten von bis zu 2 TB erhältlich und bietet so flexible Speicherlösungen je nach Benutzerbedarf, dabei ist sie unabhängig von Sicherheitsrisiken, die mit Cloud-Speichern einhergehen. Mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 540 MB/s bietet der Winzling eine solide Performance für viele Alltagsaufgaben. Die Crucial X6 ist außerdem bis zu einer Höhe von zwei Metern sturzsicher und unempfindlich gegen Stöße, Vibrationen und extreme Temperaturen. Die X6 ist mit den neuesten USB-C-Geräten kompatibel: PC, Mac, iPad Pro, Android und mehr. Bei Verwendung mit dem Crucial USB-C-zu-USB-A-Adapter funktioniert die X6 auch mit PS4, Xbox One und anderen USB-A-Geräten. Dieser Adapter ist allerdings separat erhältlich und nicht Teil des Lieferumfangs.

Crucial X6 SSD mit bis zu 2 TB

Crucial X6 SSD mit bis zu 2 TB

Die neue Crucial X6 kommt mit einer eingeschränkten Garantiezeit von drei Jahren zum Käufer. Zum Produktstart bietet der Hersteller Modelle mit 1 TB und 2 TB an. Die UVPs liegen bei 288,95 Euro (2 TB) bzw. 165,95 Euro (1 TB).

Quelle: Crucial PR - 25.08.2020, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.