NEWS / CES: AMD kündigt Threadripper 3990X mit 64 Cores an
08.01.2020 11:00 Uhr    0 Kommentare

AMD zeigt auf der aktuell laufenden CES in Las Vegas einige Neuigkeiten, wozu auch ein neuer Ryzen Threadripper Prozessor gehört. Der neue 3990X gehört zur dritten Generation der Threadripper-CPUs und kommt mit brachialen 64 Kernen, die bis zu 128 Threads parallel bearbeiten können. Der Basistakt der CPU liegt bei 2,9 GHz und kann per Boost-Funktion auf bis zu 4,3 GHz gesteigert werden. Den 64 Kernen stehen insgesamt 288 MB (4 MB L1 + 32 MB L2 + 256 MB L3) schneller Cache zur Verfügung und sind mit einer TDP von 280 Watt spezifiziert. Über ein Quad-Channel-Speicherinterface kann DDR4-Speicher mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.200 MHz angebunden werden.

Ab dem 7. Februar soll der Threadripper 3990X verfügbar sein und zu einem UVP von 3.990 US-Dollar den Besitzer wechseln.

Quelle: AMD PR - 07.01.2020, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.