NEWS / CES: XPG SSD-Prototypen erreichen 7000 MB/s
08.01.2020, 19:00 Uhr    1 Kommentar

ADATA präsentiert aktuell auf der CES in Las Vegas Prototypen seiner neuen PCIe Gen4 Solid State Drives. Diese drei unter den Projektnamen SAGE, INDIGO und PEARL vorgestellten SSDs unterstreichen das Bestreben von XPG, verschiedensten Anwendern ein komplettes Line-Up an SSDs der nächsten Generation zu bieten – je nach Bedarf und Budget. Interessierte CES-Besucher können in Las Vegas noch bis zum 10.1.2020 den XPG Stand im Venetian Hotel, Raum Titian 2206, besuchen.

Prototyp

Prototyp

Die gezeigten Prototypen der SSDs überzeugen mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7000 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 6000 MB pro Sekunde. Sie unterstützen außerdem NVMe 1.4 und die neuesten AMD-Plattformen mit PCIe Gen4. Die neuen Drives sollen außerdem deutlich weniger Hitze produzieren und noch energieeffizienter arbeiten. XPG plant die neuen PCIe Gen4 SSDs bis zur 2. Jahreshälfte 2020 auf den Markt zu bringen. Genauere Informationen sind derzeit noch nicht bekannt.

Prototyp Benchmark

Prototyp Benchmark

Quelle: XPG PR - 08.01.2020, Autor: Patrick von Brunn

#ADATA  #CES  #NVMe  #PCIe  #SSD  #XPG 

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.