NEWS / Creative stellt In-Ear-Kopfhörer SXFI TRIO vor
In-Ear-USB-C-Kopfhörer mit Super X-Fi Technologie
29.06.2020 06:45 Uhr    0 Kommentare

Creative Technology gibt die Markteinführung der SXFI TRIO bekannt. Die In-Ear-Kopfhörer mit Dreifach-Treiber und USB-C bieten auf Android-Mobilgeräten, PCs und Laptops hohe Audioqualität in Verbindung mit Tragekomfort. Dank der Implementierung der neuesten Super X-Fi Gen2-Technologie, können Anwender eine höhere Präzision bei der Personalisierung und ein besseres Rundum-Audioerlebnis erwarten, so der Hersteller über die neuen Kopfhörer. Die SXFI TRIO werden vom gleichen Dreifach-Treibersystem wie das beliebte Aurvana Trio angetrieben und sind mit einem speziell angefertigten Kevlar-USB-C-Kabel ausgestattet.

Verbaut sind zwei „Balanced Armatur“-Treiber für detaillierte Mitten und Höhen sowie ein Dynamiktreiber aus Bio-Cellulose für kräftige Bässe. Mit einer Leistung von bis zu 100 dB SNR und 0,008% IMD bieten die SXFI TRIO dem Anwender Klangklarheit mit einem ausbalancierten und präzisen, natürlichen Klang. Die SXFI TRIO verfügen über ein speziell entwickeltes, Kevlar-verstärktes Kabel mit überdurchschnittlicher Zugfestigkeit. Für eine längere Haltbarkeit kommt auch noch eine Aluminium- und Kupferabschirmung zum Einsatz.

Creative SXFI TRIO

Creative SXFI TRIO

Highlight ist die Super X-Fi-Technologie, die über ein angeschlossenes Inline-SXFI WIRE ermöglicht wird. Hierbei handelt es sich um eine 40 Prozent kleinere Version des bereits nur fingergroßen SXFI AMP, dem ersten Super X-Fi-Produkt. Das abgewinkelte In-Ear-Design der SXFI TRIO ist aufwendig gestaltet und für langanhaltenden Komfort präzise abgestimmt. Zudem werden sechs Paar verschieden großer Silikon-Ohrstöpseln mitgeliefert, sodass sich kinderleicht der stets optimale Sitz finden lässt.

Die SXFI TRIO kosten 129,99 Euro und sind ab sofort auf Creative.com verfügbar.

Quelle: Creative PR - 26.06.2020, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.