NEWS / Neue Gigabyte-BIOS-Updates für Ryzen 5000 CPUs
BIOS-Updates für AMD X570, B550 und A520
28.10.2020 07:15 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Gigabyte hat kürzlich die neuen BIOS-Versionen für Motherboards mit AMD X570, B550 und A520 Chipsatz angekündigt. Die Updates stellen optimale Leistung und Kompatibilität, sowie verbesserte Stabilität in Kombination mit AMD Ryzen 5000 Prozessoren sicher. Gigabyte hat bereits im September ein BIOS veröffentlicht, das Kompatibilität mit den Ryzen 5000 Prozessoren ermöglicht. Dennoch haben unsere Produktentwickler eng mit AMD zusammengearbeitet, um den neuen AMD BIOS AGESA Code ausgiebig zu testen und zu validieren, sodass Nutzern die bestmögliche Produkterfahrung geboten werden kann. Darüber hinaus hat man bereits vor der Veröffentlichung der Ryzen 5000 CPUs am BIOS gearbeitet, um die Zen 3-Leistung optimieren und alle Updates Kunden auf der Webseite als Download zur Verfügung stellen zu können. Nutzer können ihr BIOS über die gewohnten Methoden aktualisieren, darunter @BIOS oder Q-Flash. Auch ein Update über die Q-Flash Plus Funktion ist möglich, sodass für das Update nicht mal ein Prozessor, ein Speicher oder eine Grafikkarte installiert werden muss und Nutzer auf unkomplizierte Weise in den Genuss der Verbesserungen des neuen BIOS kommen können.

Die neuen BIOS Versionen für AMD X570, B550 und A520 Motherboards stehen ab sofort auf der Gigabyte-Webseite zum Download bereit. Zeitgleich arbeitet Gigabyte bereits an einem BIOS für AMD X470 und B450 Motherboards, um Kompatibilität mit Ryzen 5000 Prozessoren zu gewährleisten. Die Veröffentlichung erfolgt in Kürze.

Quelle: Gigabyte PR - 26.10.2020, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.