NEWS / GeForce RTX 3000: Offizielle Ampere-Vorstellung noch heute
Countdown endet nach 21 Tagen Wartezeit
01.09.2020 13:30 Uhr    0 Kommentare

Am heutigen Dienstag den 1. September 2020 endet der Countdown, den Nvidia vor 21 Tagen offiziell gestartet hat. Dieser Countdown bezieht sich auf die Vorstellung der neuen GeForce-RTX-3000-Familie (Codename: Ampere) und wurde mit den Worten "21 Tage. 21 Jahre." gestartet. Die 21 Jahre beziehen sich vermutlich auf den Launch der GeForce 256, der ersten GeForce aller Zeiten im Jahr 1999. Auf der eigens dafür eingerichteten Event-Website kann man den Countdown verfolgen, der heute um 18:00 Uhr (CET) ablaufen wird. Der dazugehörige Launch-Event wird unter anderem über den Twitch-Kanal von Nvidia live übertragen und ist für jedermann zugänglich.

De Countdown für die nächste GPU-Generation endet heute

De Countdown für die nächste GPU-Generation endet heute

Schenkt man den aktuellen Gerüchten im Netz Glauben, wird Nvidia heute zumindest die GeForce RTX 3090, die GeForce RTX 3080 und die GeForce RTX 3070 angekündigen. Das Topmodell der Familie soll demnach die doppelte Leistung einer GeForce RTX 2080 Ti bieten können. Hierzu wird die GA102-GPU in Kombination mit satten 24 GB GDDR6X-Grafikspeicher (bis zu 1 TB/s Bandbreite) zum Einsatz kommen. Bilder im Netz lassen vermuten, dass der Bolide als Triple-Slot-Design (Founders Edition) kommt und bis zu 350 Watt TDP aufnehmen wird. Wir dürfen gespannt sein!

Verlässliche Informationen sollten dann spätestens heute gegen Abend ab 18:00 Uhr im Livestream folgen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.