NEWS / Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Externe USB-C-Laufwerke Crucial X6 und X8 Portable SSD
04.01. 19:00 Uhr    0 Kommentare

Crucial erweiterte bereits im Jahr 2019 sein Portfolio um externe USB-SSDs der X8 Portable SSD Familie, die fortan mit Speicherkapazitäten bis zu 1 TB angeboten wurde. Vergangenen Spätsommer bekam die Familie dann Zuwachs und wurde nicht nur um eine 2-TB-Variante der bereits bekannten X8-Serie, sondern auch um eine weitere Serie namens X6 ergänzt. Beide Familien sind mit bis zu 2 TB erhältlich und verfügen über ein USB 3.2 Gen2 Type-C Interface, das laut Hersteller Leseraten von bis zu 1.050 MB/s möglich macht. Letzteres gilt zumindest für die NVMe-basierte X8, denn die X6 setzt weiterhin auf eine konventionelle SATA-Schnittstelle, die maximale Durchsatzraten von bis zu 540 MB/s bietet. Beide Varianten kommen in einem eleganten Gehäuse mit robustem Einschalenkern daher und sind somit auch unterwegs gegen Beschädigungen geschützt. Wie sich die Crucial X6 Portable SSD und die Crucial X8 Portable SSD in der Praxis behaupten können, klären wir in unserem gewohnt ausführlichen Review der 2-TB-Version beider Modelle. Wie immer wünschen wir viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.