NEWS / Kostenlose Casino-Spiele: Freispiele für zwischendurch?
Hilfreiche Tipps für die Nutzung von Freispielen
29.07.2021 05:45 Uhr    0 Kommentare

Die Möglichkeit, Freispiele online zu spielen, ist eine der spannendsten Aspekte von Online-Slots. Ohne Freispiele wären die Spiele nicht so beliebt, wie sie es unter der spielenden Bevölkerung sind. Kostenlose Casino-Spiele verhalfen modernen Glücksspiel-Seiten wie https://alfcasino.com/de/ zum Durchbruch. Slot-Games, welche keine Freispiel-Boni anbieten, werden von potenziellen Glücksrittern eher ignoriert. Dabei ist es natürlich wichtig, alle relevanten Details über Freispiele zu verstehen, bevor man mit dem Spielen startet.

Freispiel ist nicht gleich Freispiel

Es gibt zwei Arten von Freispielen, die online im Netz verfügbar sind. Manche werden als Anreiz für potentielle neue Spieler vergeben, die andere Art kann man in den Spielen selbst gewinnen. Es gibt allerdings jede Menge Gemeinsamkeiten zwischen diesen beiden Arten von Freispielen.

Freispiele können auch als Spezial-Preis in Slots gewonnen werden. Diese werden typischerweise in Form von Bonusrunden ausgetragen. Spieler können ein spezielles Feature auslösen, indem sie drei oder mehr Scatter auf den Walzen erspielen. So erhält man in der Regel zwischen 5 und 20 Freispiele. Oftmals stehen in den Bonusrunden verschiedene Multiplikatoren zur Verfügung. Das bedeutet, dass Spieler in diesen Runden ordentliche Gewinne einfahren können.

Freispiele werden auch als Boni ohne Einzahlung angeboten, welche von zahlreichen Casinos in der Glücksspielbranche angeboten werden. Während diese hin und wieder verschenkt werden, bieten andere Online-Casinos diese nach der ersten Einzahlung an. Die Anzahl variiert hier von Anbieter zu Anbieter und kann sich auf 10 bis 80 Freispiele und darüber hinaus belaufen.

Freispiele sind normalerweise für bestimmte Slots gültig. Einer der bekanntesten dieser virtuellen Spielautomaten ist beispielsweise „Book of Dead“. Seltener werden progressive Jackpots für Freispiele angeboten, da hier für den Betreiber das Risiko zu hoch liegt. Mit diesen Spins können Spieler in einem teilnehmenden Online-Casino echtes Geld gewinnen. Vor allem werden die begehrten Spiele ohne Einsatz als Teil eines Willkommensbonus angeboten. Damit haben Spieler und Spielerinnen die Möglichkeit, ohne Einsatz und Risiko das Casino kennenzulernen.

Spielen im Online-Casino wird immer beliebter und bietet viel Abwechslung

Spielen im Online-Casino wird immer beliebter und bietet viel Abwechslung (Bildquelle: Pixabay)

Kann man bei Freispielen echtes Geld gewinnen?

Freispiele werden immer verwendet, um echtes Geld zu gewinnen. Die maximalen Gewinnmöglichkeiten variieren je nach Spiel und Anzahl der Spins. Bei einigen Spielen können Spieler bis zu 400% gewinnen, während es bei anderen überhaupt keine Limits gibt. Die ohne Einzahlung angebotenen Spins haben jedoch feste Obergrenzen für den Geldbetrag, den die Spieler sich bei jedem Gewinn sichern können. Der Betrag, den man dabei gewinnen kann, hängt von dem Geldbetrag ab, den man eingesetzt hat. Alle angebotenen Freispiele unterscheiden sich in Bezug auf den Wert und die Einsätze.

Immer auf die Bonusbedingungen achten!

Wie bei jedem anderen Online-Casino-Bonus, gibt es auch bei den geschenkten Freispielen eine Wettanforderung. Bevor eine Auszahlung in Echtgeld erfolgt, müssen bestimmte Bedingungen und Konditionen erfüllt werden. Üblicherweise werden diese genau auf der Website des jeweiligen Online-Casinos erklärt. Mit Freispielen aus Willkommensboni erzielte Umsätze müssen zwischen 15- und 40-fach eingesetzt werden, bevor der gewonnene Betrag behoben werden kann. Oftmals sind Freispiele auch nur für eine geringe Zeit gültig. Dies gilt allerdings nicht für Freispiele, die in den Slots selbst erspielt werden können. Alle Gewinne, die im Rahmen dieser Freispiele eingefahren werden, können sofort in echtes Geld ausbezahlt werden.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.