NEWS / Toshiba erweitert S300-HDD-Serie für Überwachungssysteme
Neue Modelle mit 4 und 6 TB sowie 256 MB Puffer
15.05.2021 19:00 Uhr    0 Kommentare

Toshiba adressiert mit dem Start von zwei neuen S300-Modellen die Anforderungen in kleinen und mittelgroßen Systemen zur Videoüberwachung. Die beiden HDDs fassen 4 TB bzw. 6 TB und setzen auf SMR-Technologie (Shingled Magnetic Recording), um eine hohe Speicherdichte zu erreichen. Sie sind optimal für kleine und mittelgroße Umgebungen geeignet – dort stellen sie höhere Kapazitäten zu geringeren Kosten und mit niedrigerem Energieverbrauch bereit. Dadurch können Anwender Videoüberwachungssysteme umsetzen, die sowohl ihre technischen als auch ihre budgetären Anforderungen erfüllen.

Toshiba S300 Modelle für Videoüberwachungsinstallationen

Toshiba S300 Modelle für Videoüberwachungsinstallationen (Bildquelle: Toshiba)

Die Verbesserungen in dieser Produktserie erleichtern es Unternehmen, Sicherheitssysteme wie Netzwerkvideorekorder (NVR) und digitale Videorekorder (DVR) flexibel zu skalieren, sagt Toshiba über die neuen S300-Modelle. So unterstützen die Laufwerke nun 64 statt 32 HD-Streams. Zusätzlich hat Toshiba die Puffergröße für eine reibungslose Datenübertragung von hochauflösenden Kameras auf 256 MB erhöht.

Die beiden neuen S300-Modelle sind ab sofort verfügbar.

Quelle: Toshiba PR - 10.05.2021, Autor: Patrick von Brunn
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.

INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4080 iCHILL X3

Mit der RTX 4080 iCHILL X3 haben wir heute ein weiteres Custom-Design auf Basis der abgespeckten AD103-300-GPU im Test. Wie sich der Bolide von INNO3D in der Praxis schlägt, lesen Sie hier ausführlich.