NEWS / Creative präsentiert USB-DAC Sound Blaster X1
Ab sofort für 69,99 Euro erhältlich
16.08. 07:00 Uhr    0 Kommentare

Creative Technology präsentiert den Sound Blaster X1, den USB-DAC und Kopfhörerverstärker, der die bekannte Sound Blaster Acoustic Engine-Technologie und Super X-Fi-Kopfhörer Holografie bietet, die erstmals im SXFI AMP zum Einsatz kam. Er ist zwar so klein wie ein Finger, bietet aber dank einem High-End 128dB AKM4377 32-Bit DAC und einem Ti/Burr-Brown INA1620 Dual Audio Operationsverstärker hochauflösendes und immersives Mehrkanal-Audio mit authentischer Wiedergabe bis ins kleinste Detail.

Der Sound Blaster X1 eignet sich am besten für PC und Mac. Mit der Creative Desktop App erhalten Nutzer Zugriff auf die Sound Blaster Acoustic Engine, mit der sie die gesamte Palette an Klangverarbeitungstechnologien nutzen können, um ihr Audio-Erlebnis bei der Arbeit und beim Spielen zu verbessern.

Mit Sound Blaster Surround Virtualization erfahren Nutzer ein beeindruckendes Klangspektrum bei der Audiowiedergabe von Filmen, Musik und Spielen. Die CrystalVoice-Technologie sorgt für eine Vielzahl intelligenter Anpassungen bei Telefonkonferenzen mit Funktionen wie SmartVolume und Acoustic Echo Cancellation. Das SmartComms Kit reduziert Hintergrundgeräusche effektiv und schaltet Nutzer automatisch stumm, wenn sie nicht sprechen. Darüber hinaus stehen professionell abgestimmte Audio- und Spielvoreinstellungen zur Verfügung, um Spielern noch mehr Freude zu bereiten. Der Scout-Modus erkennt subtile Audiohinweise und macht diese deutlicher erkennbar, damit Spieler ihren Mitspielern immer einen Schritt voraus sind.

Creative stellt den Sound Blaster X1 vor.

Creative stellt den Sound Blaster X1 vor. (Bildquelle: Creative Labs)

Super X-Fi Kopfhörer-Holografie definiert das Hören mit Kopfhörern neu, indem sie die Klangbühne eines erstklassigen Multilautsprechersystems für ein umfassendes Erlebnis nachbildet. Darüber hinaus passt das Ear-Mapping über die SXFI-App den Klang an die Ohren des Nutzers an und hilft dabei, in alle Audioinhalte, insbesondere Filme und Spiele, auf die natürlichste Weise einzutauchen.

Der Sound Blaster X1 ist zum Preis von 69,99 Euro im Creative Online Store erhältlich.

Quelle: Creative PR - 16.08.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.