NEWS / Seagate stellt neue Game Drives für PS4 und PS5 vor
Horizon Forbidden West Limited Edition Game Drive
19.02. 09:00 Uhr    0 Kommentare

Seagate hat neue, offiziell lizenzierte externe Game Drives für die PlayStation 5 (PS5) und PlayStation 4 (PS4) vorgestellt und erweitert damit das beliebte PlayStation Gaming-Speicher-Angebot des Unternehmens. Da immer mehr spannende Spiele für die PS5 und PS4 auf den Markt kommen, wachsen die Spielesammlungen der Gamer und somit ihr Bedarf an zusätzlichem Speicherplatz mit hoher Kapazität. Die offiziell lizenzierte Game Drive für PS5 und PS4 mit Speicherkapazitäten von 2 TB und 4 TB bietet viel Platz für PS5- und PS4-Spielesammlungen sowie die Möglichkeit, PS4-Games direkt von der Festplatte zu spielen.

Die leichten externen HDDs wurden speziell für die PS4 und PS5 entwickelt und enthalten eine für diese beiden Konsolen optimierte Firmware. Dank Plug-and-Play-Funktionalität sind die Festplatten ohne Verwendung weiterer Tools in weniger als zwei Minuten einsatzbereit, damit Gamer direkt loslegen können. Die HDDs werden per USB 3.2 Gen1 (USB 3.0) verbunden und mit Energie versorgt, sodass kein separates Stromkabel notwendig ist. Dadurch sind die neuen Festplatten auch für unterwegs ideal geeignet.

Seagate Game Drives für PS4 und PS5

Seagate Game Drives für PS4 und PS5 (Bildquelle: Seagate)

Um die neuen Game Drives und den kommenden Release des Spiels „Horizon Forbidden West“ für PS5 und PS4 gebührend zu feiern, hat Seagate in Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment und Guerrilla die Horizon Forbidden West Limited Edition Game Drive entwickelt. Das Design des offiziell lizenzierten HDD-Sammlerstücks ist von der Open World in Horizon Forbidden West inspiriert und zeigt Aloy, die starke und geheimnisvolle Heldin des Spiels. Die Game Drive ist in Kapazitäten von 2 TB und 5 TB erhältlich und auch hier können Gamer PS4-Spiele direkt von der Festplatte aus spielen.

Die neuen Game Drives beinhalten eine zweijährige beschränkte Garantie und sind ab dem nächsten Quartal zu den folgenden unverbindlichen Preisen erhältlich: Game Drive offiziell lizenziert für PS5 und PS4 mit 2 TB: 94,99 Euro; 4 TB: 144,99 Euro. Game Drive Horizon Forbidden West Limited Edition 2 TB: 119,99 Euro; 5 TB: 184,99 Euro.

Quelle: Seagate PR - 15.02.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.