NEWS / Geräte für komfortables Online-Gaming
Geräte, auf denen sich Online-Spiele komfortabel spielen lassen
08.06. 12:00 Uhr    0 Kommentare

Viele der heute produzierten elektronischen Spiele sind so konzipiert, dass sie sich auf verschiedenen Geräten spielen lassen. Dies schafft mehr Verbindung unter den Gamern, denn unabhängig davon, ob jemand den Computer, die Konsole oder ein ganz anderes Gerät bevorzugt. Es ist nun möglich, sich mit andern Spiele-Fans auszutauschen, Strategien zu diskutieren und Empfehlungen für weitere Spiele zu erhalten. Zu den derzeit populärsten Spiele-Arten, die auf mehreren Geräten verfügbar sind, gehören die folgenden Genres:

  • Action-Spiele
  • Sport-Spiele
  • Battle Royal Games
  • Abenteuer-Spiele
  • Rennsimulatoren
  • Kampf-Spiele

Eine weitere zunehmend beliebte Kategorie sind die Casino-Spiele, die sich auf den unterschiedlichsten Geräten aufrufen lassen. Wer sich einen Casino Bonus bei Bonussurfer geholt hat, kann diesen zum Beispiel nicht nur am heimischen Computer nutzen, sondern hat sein Online Casino jederzeit auf dem Handy dabei. Unterwegs lassen sich die spannenden Slots, Tischspielen, Rubbellose und weitere Casino-Spiele so in hoher Qualität genießen.

Online-Gaming ist an vielen Geräten möglich, wozu auch die Spielkonsole zählt.

Online-Gaming ist an vielen Geräten möglich, wozu auch die Spielkonsole zählt. (Bildquelle: Pexels)

Laptops und PCs

Ein großer Teil der Gamer verwendet nach wie vor den PC zum Zocken, denn er vereint viele Vorteile in sich. Durch den im Vergleich zu anderen Geräten relativ großen Bildschirm entsteht eine einzigartige Spielatmosphäre. Der User kann regelrecht in die Welt des Spiels eintauchen, da die Grafiken realistisch wirken und detailliert dargestellt werden. Dies gilt für Casino-Spiele und insbesondere für das Live-Casino. Hier treten die Spieler per Webcam gegen echte Casino-Angestellte an. Das Geschehen in den Casino-Live-Studios lässt sich einfach am besten auf einem großen Bildschirm genießen. Bei der Frage „PC oder Konsole“ ist der PC unter anderem deshalb für viele User die bessere Wahl, weil er neben dem Spielen auch noch für zahlreiche weitere Tätigkeiten genutzt werden kann. In vielen Haushalten wird ohnehin ein Computer zum Schreiben und Surfen im Internet benötigt, während eine Konsole nicht von vornherein vorhanden ist.

Smartphones

Während Playstation oder PC sich nicht besonders komfortabel transportieren lassen und nicht mal eben zum Spielen im Bus oder an andere Orten genutzt werden können, bietet das Smartphone den Spielern maximale Flexibilität. Grade Casino-Kunden wissen das zu schätzen, denn sie können mit dem kleinen Gerät jederzeit und überall ihr Glück im Online Casino versuchen. Mittlerweile sind die allermeisten der modernen Casino-Spiele so gestaltet, dass sie sich automatisch an die Anforderungen des Smartphones anpassen können. Bei einigen Spielen ist das Feeling dank der Bedienung per Touch-Screen sogar noch besser als am Computer. Wenn der User das Gefühl hat, einen echten kleinen Spielautomaten in der Hand zu halten, kann der beste PC schwer mithalten.

Für das Spielgefühl und die Möglichkeiten beim Spielen kann es einen erheblichen Unterschied machen, welches Smartphone zum Spielen verwendet wird. Als leidenschaftlicher Nutzer von mobilen Spielen ist es daher sinnvoll, beim Kauf darauf zu achten, dass das gewählte Model für die gewünschten Games gut geeignet ist.

Tablets

Eine weitere gute Option für User, die ihre Spiele immer dabeihaben und unterwegs im Online Casino spielen wollen, ist das Tablet. Genau wie das Smartphone hat es gegenüber Konsole oder PC den Vorteil, dass es sich leicht transportieren und unterwegs nutzen lässt. Der Bildschirm ist größer als beim Smartphone, was für einen noch intensiveren Spielgenuss sorgt. An das Tablet passen sich viele Casino-Spiele automatisch an, wenn sie mit einem solchen Gerät aufgerufen werden. Die Bedienung erfolgt in der Regel über den Touchscreen, was viele Nutzer insbesondere bei virtuellen Spielautomaten als besonders angenehm empfinden. Bei einigen Tablets lässt sich eine externe Tastatur anschließen, was bei bestimmten Spielen von Vorteil sein kann. Die Steuerung unterscheidet sich nicht mehr wesentlich von der Bedienung beim Spielen am Computer. Online-Spiele lassen sich sowohl über ein WLAN-Netzwerk, als auch über eine stabile mobile Datenverbindung mit dem Tablet spielen.

Spielkonsolen

Konsolen wie beispielsweise die Playstation sind deshalb so beliebt, weil sie einen extrem hohen Spielkomfort bieten und die Leistungsfähigkeit an den Tag legen, die für komplexere Spiele mit hohen Anforderungen nötig ist. Ein normaler Computer kann in der Regel nicht die Anforderungen erfüllen wie ein speziell ausgestatteter Gaming PC oder Konsole. Sie werden bei den meisten Spielen mit einem Gaming-Controller bedient, was für ein Spielgefühl sorgt, das die meisten anderen Geräte nicht bieten können. Da moderne Spielkonsolen heutzutage internetfähig sind, nutzt der ein oder andere Spieler sie, um damit im Online Casino sein Glück zu versuchen. Oft bieten Computer oder Smartphone hier die besseren Möglichkeiten. Glücklicherweise ist es kein Problem, sich mit wechselnden Geräten in den Casino-Account einzuloggen, so dass die User sich immer wieder für eine andere Variante entscheiden können.

Smartwatches

Die Smartwatch ist ein weiteres populäres elektronisches Gerät, das viele Spieler besitzen. Sie lässt sich in manchen Fällen durchaus für kleinere, unkomplizierte Spiele verwenden. Aufgrund des sehr kleinen Bildschirms sind die Möglichkeiten allerdings beschränkt. In der Regel ist es besser PC oder andere Geräte zum Spielen zu nutzen. Das bedeutet keinesfalls, dass die Smartwatch für Gamer kein sinnvolles Accessoire ist. Sie ist am Handgelenk immer dabei und sorgt so unter anderem dafür, dass Nutzer sich sofort benachrichtigen lassen können. Wenn beispielsweise ein neuer Casino-Bonus erhältlich ist oder der Lieblings-Entwickler endlich das lang ersehnte neue Spiel herausgebracht hat. Wenn eher das Smartphone oder der PC für Spiele geeignet sind, wollen viele User heute nicht mehr auf den zusätzlichen Komfort verzichten, den ihnen die Smartwatch bietet.

Smart TVs

Ein modernes Smart TV Gerät bietet jederzeit Zugang zum Internet und damit zum Online Casino. Viele Spieler genießen das Zocken im gemütlichen Wohnzimmer vor dem Fernseher. Wer möchte, kann ein anderes Gerät per Bluetooth oder auf eine andere kabellose Weise mit dem Smart TV verbinden und so die Vorteile verschiedener Geräte miteinander vereinen. Es spricht nichts dagegen, beispielsweise die Gaming Konsole anzuschließen und sich damit ein paar unterhaltsame Stunden zu machen. Das muss nicht zwangsläufig alleine erfolgen, denn mit einem Smart TV macht das Spielen mit Freunden besonders viel Spaß. Dies gilt sowohl für einen gemeinsamen Spiele-Abend, zu dem vielleicht jeder noch ein paar Snacks mitbringt als auch für virtuelle Online-Treffen zum gemeinsamen Spielen.

Wer gerade keine Lust hat, selber zu spielen, kann den anderen an seinem Smart TV beim Spielen zusehen und diese anfeuern. Wenn ein Nutzer im Online Casino gewinnt, ist das noch schöner, wenn die Freunde sich mit ihm freuen.

Fazit

Konsole vs. PC - stellt sich diese Frage zwar heute noch immer, aber sie spaltet die Gaming-Community nicht mehr. Heutzutage sind Spiele nämlich auf mehreren Geräten verfügbar. Es kann daher jeder Nutzer selber herausfinden, welches Gerät für ihn persönlich am besten geeignet ist. Viele Spieler wechseln regelmäßig zwischen verschiedenen Geräten, je nachdem, welches die Bedürfnisse in der aktuellen Situation gerade am besten erfüllt. Für Casino-Spiele gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 4090 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4090 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4090 iCHILL X3

Nachdem wir die RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 bereits auf Herz und Nieren geprüft haben, folgt mit der INNO3D RTX 4090 iCHILL X3 ein weiterer Ada Lovelace Bolide mit Overclocking ab Werk ins Testlab.

Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!