NEWS / MSI-Boards der 300er-Serie unterstützen Ryzen 5000
Ryzen 5000 auf X370, B350 und A320
20.05. 07:00 Uhr    0 Kommentare

MSIs gesamtes Line-Up der AMD 300-Serie Motherboards unterstützt die Zen 3 Prozessoren mit AMD AGESA COMBO PI V2 1.2.0.7. Um die Zen 3 Prozessoren der Ryzen 5000 Familie auf den aktuellen Mainboards der 300er Serie zu nutzen, ist ein Update auf das aktuelle AMD AGESA COMBO PI V2 1.2.0.7 BIOS erforderlich. MSI stellt das BIOS-Update 1.2.0.7 seit Mitte Mai zum Download zur Verfügung.

Entsprechende BIOS-Updates für die Mainboards der 500er- und 400er-Serie folgen voraussichtlich ab Anfang Juni in Form eines Beta-BIOS, das die Probleme mit zwischenzeitlichen Leistungseinbrüchen beheben wird. Kern-Features der BIOS-Updates sind natürlich die Kompatibilität mit Zen 3 Prozessoren auf Mainboards der MSI 300-Serie (X370, B350 und A320), sowie die Behebung von zwischenzeitlichen Leistungseinbrüche bei aktiviertem fTPM.

Quelle: MSI PR - 19.05.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.