NEWS / Razer kündigt Wolverine V2 Pro-Controller für PS5 und PC an

Vorbestellungen ab sofort für 299,99 Euro
09.11.2022 10:45 Uhr    Kommentare

Razer hat den neuen Wolverine V2 Pro angekündigt, einen mit zahlreichen Funktionen ausgestatteten, kabellosen Pro-Gaming-Controller für PS5-Konsolen und PCs. Mit HyperSpeed Wireless, Mecha-Tactile Action Buttons, HyperTrigger, einem 8-Wege-Micro-Switch-D-Pad und 6 programmierbaren Tasten bietet der Razer Wolverine V2 Pro ultimative Leistung und Kontrolle, so Razer in seiner aktuellen Pressemitteilung zum Neuling.

Der Pro-Controller bietet Razer Mecha-Tactile Action Buttons mit nur 0,65 mm Betätigungsweg, 30 % weniger als bei einem durchschnittlichen Membran-Controller. Das garantiert schnellere Tasteneingaben und verbesserte Taktilität, um jede Eingabe zu spüren. Für eine präzise Steuerung in Kampfspielen ermöglicht das 8-Wege-Micro-Switch-D-Pad den Spielern, jede einzelne Richtungseingabe der Micro-Switches zu fühlen und zu hören. Das garantiert genaue Eingaben bei komplizierten Combos. Die mit der Razer HyperTrigger-Technologie ausgerüsteten Wolverine V2 Pro-Trigger auf der Rückseite sind perfekt für Rennsport- und FPS-Enthusiasten. Mit HyperTrigger können Gamer von einem langen Tastenhub für die perfekte Beschleunigung in Rennspielen zu blitzschnellen Klicks für eine schnelle Ausführung wechseln, die sich anfühlen wie die Betätigung in Razers beliebten Gaming-Mäusen.

Razer kündigt den Wolverine V2 Pro-Controller für PS5 und PC an.

Razer kündigt den Wolverine V2 Pro-Controller für PS5 und PC an. (Bildquelle: Razer)

Mit 6 programmierbaren Tasten und austauschbaren Analog-Sticks bietet der Razer Wolverine V2 Pro zahlreiche benutzerdefinierte Layouts für jeden Spielstil: Spieler können den 4 zusätzlichen Triggern und 2 benutzerdefinierten Bumpern bevorzugte Befehle zuordnen und den Controller mit 2 zusätzlichen Analog-Stick-Aufsätzen anpassen – für mehr Geschwindigkeit oder Präzision.
Außerdem unterstützt der Controller Razer Chroma™ RGB, bietet über 16,8 Millionen Farben und eine Reihe von Effekten über die Razer Controller-App für iOS und Android.

Um den Anforderungen kompetitiver Spiele noch besser gerecht zu werden, ist der Razer Wolverine V2 Pro mit HyperSpeed Wireless ausgestattet. Der Controller bietet eine drahtlose 2,4-GHz-Verbindung über den mitgelieferten USB-Typ-A-Dongle und gewährleistet eine nahtlose Leistung mit geringer Latenz auf PS5-Konsolen und PCs.

Der neue Wolverine V2 Pro kann ab sofort zu einem UVP von 299,99 Euro bei Razer vorbestellt werden.

Quelle: Razer PR - 09.11.2022, Autor: Patrick von Brunn
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.