ZOTAC GeForce GTX 460 vs. GTX 465


Erschienen: 26.09.2010, Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
3DMark Vantage

Der 3DMark ist einer der wichtigsten Benchmarks für die Spielergemeinde und testet hauptsächlich die 3D-Leistung eines PCs. Für den 3DMark Vantage wurde PhysX deaktiviert und alle restlichen Einstellungen auf dem Standard gelassen. Die Punktezahl beschreibt den GPU-Score, gemessen in den Presets High (1680 x 1050) und Extreme (1920 x 1200).

1680x1050, Voreinstellung auf High
ZOTAC GeForce GTX 480, 1536 MB GDDR5
13.638
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
12.917
Sapphire Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
12.221
Gainward GeForce GTX 470, 1280 MB GDDR5
9.640
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
8.888
ZOTAC GeForce GTX 460, 1 GB GDDR5
8.790
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
8.771
ZOTAC GeForce GTX 465, 1 GB GDDR5
8.024
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
7.816
Sapphire Radeon HD 5770 ATi-Design, 1 GB GDDR5
6.245
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1920x1200, Voreinstellung auf Extreme
ZOTAC GeForce GTX 480, 1536 MB GDDR5
9.469
Sapphire Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
8.906
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
8.838
Gainward GeForce GTX 470, 1280 MB GDDR5
7.001
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
6.449
ZOTAC GeForce GTX 460, 1 GB GDDR5
6.350
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
6.119
ZOTAC GeForce GTX 465, 1 GB GDDR5
5.768
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
5.567
Sapphire Radeon HD 5770 ATi-Design, 1 GB GDDR5
4.491
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie GrafikkartenZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0