OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test
Mionix Naos 7000 Gamer-Maus im Test

Aufpoliert: Futuremark PCMark05 Review


Erschienen: 28.06.2005, Autor: Patrick von Brunn
Vorwort

Fast auf den Tag genau 19 Monate ist der Launch von Futuremarks PCMark04 mittlerweile her und die Software hat sich nun wahrlich eine Generalüberholung verdient. So hat man nicht nur bestehende Features und Funktionen weiter verbessert, sondern auch komplett neue Komponenten in den Systembenchmark integriert. So hat man sich in den vergangenen Monaten der Entwicklung auch mit den Anforderungen aktueller und kommender Hardware befasst und speziell das Thema Multithread in den Mittelpunkt gerückt. Beispielsweise besteht ein Default Benchmark nun noch stärker aus dem parallelen Durchführen verschiedener Tests, was vor allem Intels Hyper-Threading fähigen Prozessoren und allgemein Prozessoren mit zwei physikalischen Kernen entgegen kommen wird. Mehr zu den einzelnen Komponenten der verschiedenen Tests und dem Funktionsumfang von Futuremarks PCMark05, erfahren Sie auf den nun folgenden Seiten unseres Artikels. Als kleinen Zusatz haben wir auch ein paar Benchmarks durchgeführt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Software & TreiberZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 290 (Ø 3,51)