Hardware-Mag quattro: Jubiläums-Gewinnspiel


Erschienen: 23.09.2005, Autor: Patrick von Brunn
TerraTec NOXON 2 audio

Leinen los! Kabellosen Musikgenuss im ganzen Haus garantiert TerraTec Electronic mit dem neuen NOXON 2 audio. Die Songsammlung auf der Festplatte des heimischen Rechners wird kabellos genauso im ganzen Haus verfügbar wie Tausende von Internet-Radiosendern. Voraussetzung ist ein WLAN-Netzwerk (idealerweise ein Router mit Wireless-Access-Point), ein Internet-Zugang sowie ein aktives Boxensystem oder die Stereoanlage. Auch das Auge "isst" mit: denn das Gehäuse glänzt metallisch-silbern, die Oberfläche ist trendig milchig und das Display leuchtet blau. Das Konzept ist denkbar einfach. Per Ad-Hoc-Verbindung ans Notebook oder über WLAN-Router bindet sich der NOXON 2 audio problemlos in das kabellose Netzwerk ein. Ein integrierter USB 2.0 Host macht die Musikvielfalt komplett: Hier können ein mobiler MP3-Player (mobile storage kompatibel) oder tragbare USB 2.0-Festplatten mit der persönlichen Hitsammlung angeschlossen werden. Der NOXON 2 audio spielt die Audioformate MP3 und WMA mit bis zu 320 kBit/s ab. Die Wiedergabe geschützter Musikinhalte via Microsoft DRM10 ist selbstverständlich. Der Audioplayer ist für 54 MBit-Netzwerke ausgelegt und kann auch in 11 MBit-Netzwerken betrieben werden, wobei die externe Antenne für eine gute Signalqualität sorgt. Die Unterstützung von verschiedenen Verschlüsselungsmethoden sichert den Transport der Daten.

Noch einfacher ist es, sich in eine der unendlich vielen, meist werbefreien und spezialisierten Radiostationen im Internet einzuklinken. Dazu muss der eigene Rechner nicht mal laufen, der NOXON 2 audio kann sich - einen Access Point vorausgesetzt - selbstständig mit dem Netz verbinden. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Sender problemlos wechseln, auch die gewohnte Sortierung nach Genres oder Sprachen zeigt der WLAN-Audioplayer an. Eins noch zum Schluss: Die ganze Mac-Welt ist über die Software EyeConnect von Elgato eingebunden.


Wert: ca. 200 Euro

Frage: Welche WLAN-Standards unterstützt der TerraTec NOXON 2 audio und welche Verschlüsselungen sind möglich?

Teilnahme: Nicht mehr möglich!


Sapphire Hybrid Radeon X800 XL 512 MB

Für Spielenthusiasten gedacht, die mehr Speicherplatz für größere Texture-Dateien benötigen. Die Sapphire Hybrid Radeon X800 XL 512 MB Edition liefert indessen mehr als nur eine größere Speicherkapazität. Die 512 MB Karte bietet PCI Express x16 Technologie, mit 16 parallelen Pixel Pipelines und 6 programmierbaren Vertex Shader Pipelines, die in den anderen erfolgreichen Modellen der X800 XL Serie verwendet wurden. Die X800 XL 512 verfügt sowohl über Dual DVI Out, als auch über einen Video Eingang und Ausgang (VIVO) und unterstützt gleichzeitig zwei Displays. Hinzu kommen Funktionen wie SmartShader HD und SmoothVision HD. Sapphire bietet die nötigen Werkzeuge, mit denen Sie Ihr Gaming-Utopia erbauen können!

Ausgestattet mit 512 MB GDDR3 Speicher, kann die Sapphire Hybrid Radeon X800 XL 512 MB natürlich auch noch mit dem neu gebundelten Übertaktungstool TRIXX zu Höchstleistungen getrimmt werden. Das Software Bundle enthält immer eine Auswahl von Spielen auf der neuen Sapphire Select-DVD und eine DVD- und Video-Bearbeitungssoftware. Genauere Informationen entnehmen Sie unserem Produkttest.


Wert: ca. 350 Euro

Frage: Wie breit (Angabe in Bit) ist das Speicherinterface der Karte und wie hoch ist der Chiptakt?

Teilnahme: Nicht mehr möglich!



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie SonstigesZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 268 (Ø 3,46)