Kaufberatung: Ein neuer PC für mich

  • Hi,
    also erstmal vorne weg, ich hab nicht viel ahnung von Hardware also entschuldigt mich, falls ich irgendwie was falsch mache oder sonstwas^^


    Ich möchte mir demnächst einen neuen Rechner zulegen und da ich nicht soviel ahnung von habe frage ich mal euch hier, bevor ich irgendwas kaufe was nicht passt^^


    Also ein kompletten PC!!!


    Zum CPU, ich will ein intel hier ist meine Frage was ist besser, der dual core E6850 oder der Q6600, da beide ca in der gleichen preisklasse liegen und ich nicht mehr bezahlen will will ich ein von den. Beim Dual Core ist die Taktrate zwar höher aber der quadcore hat eben mehr cores^^ also ist meine frage welcher ist besser? und welcher lässt sich besser takten??


    Zum Motherboard also hier ha ich überhaupt keine ahnung, will aber min. 3 PCI Slots haben und 3PCIe und ich hab letztens welche mit PCIe 2.0 gesehn, sind die abwärtskompitabel? also kann ich da ne normale graka reinstecken??
    Er sollte gute zum takten sein, viele usb ports haben, SATA2 und ein GB netzwerkkarte.


    Zur GraKa: Will ne Geforce hab jetzt erstmal genug ATI 5 Jahre nur probleme damit -.- naja also eine 8800 reicht eine GTS oder sollte es eine GTX sein oder sogar eine GTX ULTRA?? also die Graka soll schon sehr lange halten für den preis und ich möcht auch gerne die spiele die neu rauskommen auf max spielen. und wie schauts bei der graka mit dem platz im MoBo aus?? die soll ja ziemlich groß sein.


    Soundkarte: hab mir da die Creative X-Fi Xtreme Music, die soll ja sehr gut sein und ist auch nicht grade seeehr teuer, oder habt ihr da andre karten die auch gut sind und wniger koste^n?^^ also ich will sie an ein soundsystem anschliesen^^


    Festplatte: hmm 500GB 16MB Cache ... hatte da Samsung HD501LJ soll gut sein, habt ihr erfahrung mit der?


    RAM: also hab da erstmal die Frage DDR2 oder DDR3, was ist besser? wo liegen die unterschiede? welches ist zukunftssicherer und falls 3 besser ist berüvksichtigt das mal bitte beim MOBO mit^^
    sollten schon min 2gb sein! corsair soll gut sein.




    Gehäuse hab ich Apevia X-Cruiser passt da alles rein? und wie sieht es mit der kühlung aus?? brauch ich mehr gehäuselüfter als standart drin sind? und was für ein cpu küler soll ioch nehmen??




    So ups is ja viel geworden o.o naja passt das alles zusammen? ist der rechner "zukunftssicher" und und und^^


    THX das ihr euch das alles durchgelsen habt, warte schon ungeduldig auf eure antworten =)



    //EDIT: Verwendungszweck ist hauptsächlich zum spielen und mein budget ist erstmal egal, also jetzt nicht ein cpu von 1000 euro, aber das ist erstma nebensache.

  • also, erst mal sollten wir wissen was willst du mit dem PC machen(Spielen, Grafikanwendungen, Decorden.........) und dann eben noch dein Budget.


    1. zur zeit gibt es noch nicht viele Prgramme die Quad unterstützen, von daher würde ich den e6850 empfehlen


    2. hier würde ich dann einfach das Gigabyte x38 DQ6 empfehlen (x38 ist der neuses Chipsatz von Intel und sollte somit auch für kommende Sachen kein Problem darstellen ;)



    3. Wenn du das Geld hast würde ich die 8800GTX nehmen, da die mehr Leistung mit sich bringt als die GTS und somit nen bissel Zukunft sicherer ist (wobei es ja auch fast jedes viertel Jahr was neues gibt o_O)


    4.Joa die Sondkarte passt :)


    5.Festplatte auch ok :)


    6.DDR3 Ram bringt bis jetzt noch keinen merglichen Vorteil, deswegen geht meine Empfehlung zu DDR2 :) hier würde ich dann auch gleich 4GB nehmen da die Rampreise grad im Keller sind ;) die zB http://geizhals.at/deutschland/a235798.html


    7. zum Gehäiuse kann ich nichts sagen :(


    hoffe konnte helfen ;)


    edit: achja was mir einfällt beim CPU-Kühler würde ich entwede einen Scythe Mugen oder einen Thermaltright 120Ultra extreme nehmen :)

    My Sig is back from the holidays ;D


    Intel e8200@3,6Ghz
    ASUS P5Q-E
    <mushkin 4GB XP2-6400 White HS
    HD3870

    Einmal editiert, zuletzt von $UNNY ()

  • Also zur Orientierung wäre es schon gut, wenn du uns einen preislichen Rahmen vorgeben könntest, sonst variieren die Systeme und Vorschläge wohl zu stark.

    Mein System:

    ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Hmm hab ich meine fragen nicht gut genug gestellt?? ich hab doch immer 2 alternativen genommen entweder der e6850 oder q6600 ZB und ihr sollt mir erklären welcher besser ist und wieso und welcher zukunftssicherer ist und welcher sich besser übertakten lässt usw
    genau das gleiche bei der graka gts oder gtx?? und zum mobo naja unter 280€^^

  • Yo sunny deins hat mir schon geholfen, war eher auf den andren post bezogen^^


    Also hab mich soweit entschieden, ich nehme


    CPU: q6600
    ram: entweder ocz oder corsait 2x1gb
    graka: gf 8800gtx
    sonst alles wie oben.


    So die letzte frage die ich an euch habe.


    Das mainboard!


    Ich brauche eins mit min. 3PCI slots und dann sollte der PCIe slot so sein das die Graka nicht ein PCI slot überdeckt, weil die ja ziemlich groß is, da sollten standart min 4-6 us slots hinten dran sein, sollte ein 1gbit netzwerkkarte haben, sound onboard da ich mir ja eine kaufe und genügend platz um um den q6600 + mugen kühler draufzupacken, optional sind ddr3 für später evtl aufrüsten, PCIe 2.0 und eine bustakt von 1600mhz DAS IST ABER NUR OPTIONAL und danke schonmal für eure antworten.

  • ehm weil der rechner laaaaaaange halten soll und ich irgendwo gelesen hab das in zukunkft verstärkt auf mehrkern und quads gedingst wird^^ und bei testen war der eigentlich immer vorne ich glaub auf der seite hier haben die auch ein test darüber. oder habt ihr irgendwelche argumente wieso ich den dual core nehmen soll?^^ also der soll auch in zukunft halten und vll kommen ja sachen für quadcore raus kein plan^^


    ps: kann man hier irgendwie bewerungen an user geben, will sunny bewerten ^.^

  • Zitat

    Original von NeoNamek
    ps: kann man hier irgendwie bewerungen an user geben, will sunny bewerten ^.^


    Hier reicht eine Spende. Kontonummer steht in den Profilen ;)


    Ist eigentlich simpel. So viel schneller ist der Q6600 nicht und er kann seine ganze performance garnicht entfalten. Ergo hast du von dem 6850 eigentlich genau so lange was nur jetzt schon "volle" power ;)

  • Huhu ich meld mich ma wieder xDDDDD alssoooo bin jetzt recht komplett mit meim pc ich stell ihn mal vor, hab aber nicht nicht alles gekauft!


    CPU: Intel Core 2 Quad Q6600, GO
    Motherboard: Gigabyte GA-P35C-DS3R
    Graka: Geforce 8800GTX
    Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Festplatte: Samsung Spintpoint T166 500GB
    Tower: Raid-Max Sirius Black Edition
    Netzteil: Be-Quiet 700Watt
    Laufwerk: Samsung, Double-Layer,Lightscribe, Black Edition
    Floppy: Black, Normal^^
    CPU-Kühler: Mugen


    sssoooooooooo richtig ich habs ram nicht aufgeschrieben, da bin ich mir nicht mehr 10000% sicher da bis jetzt mein pc OC freundlich ist, ich ich mich da mal bissel mehr informiert und hab irgendwas von gelesen das der ram ne große rolle spielt, ich will nicht mein pc gleich OC erst wenn der bissel älter ist!
    Also ich hab kein plan von ram und OV welchen würdet ihr mir den empfehlen`? soll DDR2-800 sein, 2x1GB


    THX XD


    Achja was sagt ihr zu dem rechner?^^ kostet rund 1300€ geht doch oder?


    Achja wegen dem quad lioest euch mal den test durch bei PCGH über quad und duals dann wisst ihr wieso ich den genommen habe xD der test ist 42 seiten lang, reicht wenn ich euch fazit durch lest^^

  • bei dem Shop wo du die kaufst sind laut deren angaben umgelabelte Microns drunter(hab aber keine Ahnung ob das gut oder schelcht ist :P) so als rand info ;)

    My Sig is back from the holidays ;D


    Intel e8200@3,6Ghz
    ASUS P5Q-E
    <mushkin 4GB XP2-6400 White HS
    HD3870

  • so ich war mal im laden, da haben die viel mehr als im online shop -.-
    naja und da haben sie auch welche von g.skill, soll ich jetzt die von g.skill oder von a-data holen?^^ sry das ich soviel damit nerve, aber das ist mir wichtig keine lust geld wegzuschmeißen^^

  • WARUM SAGT DEM JUNGEN KEINER DAS ER NE GT UND KEINE GTX HOLEN SOLL?
    DIE ZOTAC AMP ODER MSI OC SIND BEIDE SCHNELLER ALS DIE GTX BZW. MINDESTENS GLEICHGUT....oder die bei uns noch nicht erhältliche evga SSC


    Für fast die Hälfte des Preises...



    Also ich hab mir jetzt ne Zotac 8800GT AMP Edition bestellt für 238€ :smokin:

  • die haben nen größeren speicher und so ein zeugs aber shadertakt und pixel was weiß ich und speicherduchlass zeugs hat die gtx viel höher und das zählt wirklich, und benchmarks sagen auch die gtx is besser, so hab ichs jedenfalls verstanden^^