Coolink stellt GFXChilla VGA-Kühler vor

  • Hier gibts einen ganz kleinen Bericht: PDF Datei

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • Sieht aus, als hätte er mehr Potenzial als meiner. Kommt auf jeden Fall als Kühler für die nächste Graka (falls zu laut/heiss) in Frage.

    C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
    EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
    MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
    GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
    Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W

    Einmal editiert, zuletzt von Empy ()

  • Ist schon schick das Ding... bin auf mal gespannt was er so leistet, bei ausführlichen Tests.
    Werde auf jedenfall meine nächste Grafikkarte auf Leise trimmen. Neues Gehäuse und Netzteil brauch ich dann auch, aber da gibts ja genug vernünftige Alternativen.


    Also wer ein ausführlichen Test findet bitte Link posten.

    Core 2 Duo E6750 | Asus P5N- E SLI | Team Elite 2x 2048MB DDR2 Ram PC800 | XFX GeForce 8800GTS 320MB | X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty @ Teufel Concept E Magnum | Lian Li PC70 | Samsung SyncMaster 215TW | Windows Vista 64bit


    MacBook Pro | Core 2 Duo 2.4 Ghz | 2048MB DDR2 Ram | 200 GB HDD | Mighty Mouse | Mac OS X Leopard

    Einmal editiert, zuletzt von zoTa ()