Brauche Hilfe mit MSI 6585 Mainboard

  • Hallo liebe Gemeinde,



    ich habe hier meinen "alten" PC wieder flott gemacht fürs Internet usw. Desweiteren habe ich vor damit das ein oder andere Game zu spielen.


    Jetzt nachdem ich ich windows XO Prof neu aufgespielt habe, ist mir aufgefallen das vollgender treiber anscheinend nicht installiert wurde.
    "Audiocontroller für Multimedia"


    Ich weis das es der Treiber für die SoundkarteOnboard sein müsste, doch finde ich nicht den richtigen Treiber dafür im Internet.


    Könntest ihr mir bitte weiter helfen was das Betrifft?




    Hier die Daten meines Rechners:


    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2


    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4HT, 3066 MHz (5.75 x 533)
    Motherboard Name MSI 648 Max (MS-6585) (6 PCI, 1 AGP, 3 DIMM, Audio)


    Motherboard Chipsatz SiS 648
    Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (09/02/02)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)


    Anzeige:
    Grafikkarte RADEON X800 PRO/GTO Secondary (256 MB)
    Grafikkarte RADEON X800 PRO/GTO (256 MB)
    Monitor Medion MD7218AR (22178)


    Multimedia:
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device


    Ich habe keine CD fürs Mainboard oder sonstiges!!


    Desweiteren bekomme ich vollgende Warnungen von SiSoftware Sandra Lite XII.SP1:


    Warnung 100: AGP Bus ist deaktiviert
    Warnung 2533 System verfügt über nicht aktivierte Host controller


    Was bedeutet das? Wie kann ich das abändern?


    Vielen Dank im vorraus



    Mfg


    oliver M.

  • Ich denke, hier fehlen schlichtweg ein paar Treiber. Ich würde Dir empfehlen von der MSI-Website die nötigen Treiber runterzuladen:


    http://global.msi.com.tw/index…&maincat_no=1&prod_no=501


    Was Dir offensichtlich noch fehlt ist der "Realtek ALC Series AC97 Audio Driver" für die Onboard-Soundlösung und "SiS System Drivers (650/651)", was ein Treiber für den Chipsatz ist (die Warnungen sollten dann auch behoben sein).


    Bitte runterladen und testen, dann wieder melden. :)

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Das kann ich dir leider nicht sagen da ich den rechner komplett von einem bekannten bekommen habe vor längerer zeit, ich vermute aber nicht das es ein komplett rechner war. Sound funktioniert wieder.... ;D



    Jetzt würd eich gerne noch ein bios Update machen ..... Sollte eine diskette einlegen da sind jetzt etliche dateien drauf, doch was nun??


    Wie geht das genau?


    Mfg
    oliver

  • Zitat

    Original von BigWhoop
    Warum willst du ein update machen? Meist ist das nicht sinnvoll!


    Also das meinst Du doch hoffentlich nicht ernst, oder? Vielleicht mag das bei älteren Rechnern, die störungsfrei laufen, keinen Sinn machen, aber dass es 'meist nicht sinnvoll' ist, ist ja wohl Humbug. :P


    @ Heidelberger:


    Normalerweise bietet das MSI LiveUpdate auch die Funktion, das BIOS unter Windows zu aktualisieren. Man kann das auch mit einer Startdiskette machen, die man unter XP erstellen kann.


    Auf die Startdiskette muss normalerweise nur das Flashtool und das neue BIOS drauf. Dann in den DOS-Modus booten, bei der Eingabeaufforderung in Deinem Fall A:/amifl827.exe eingeben und wenn Du im Programm drin bist, erscheint eine Eingabemaske, in die der Name des neuen BIOS eingegeben werden muss. Bei Dir wäre das, wenn Du das neueste BIOS runtergeladen hast, dieser hier: A6585SMS.150


    Dann wird noch gefragt, ob das alte BIOS gesichert werden soll. Hier würde ich 'ja' auswählen. Der Rest geht eigentlich automatisch. Dann den Rechner neu starten, die Abfrage 'load default settings' (sofern sie kommt) mit 'ja' bestätigen und das wars.


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • bei absoluten 0815 anwendern rate ich ebenfalls dringend davon ab! egal was es da für schöne tools gibt für windows zb. das ist lediglich ne tür um das bios noch schneller zum platzen zu bringen!


    solange wie es keinerlei gravierende probleme gibt oder falls es gravierende gibt, aber es nicht zu 100% sicher ist, dass genau diese mit nem neueren bios behoben wurden, dann finger weg davon!

  • Streitet euch Bitte nicht :angel:!


    Ich werde mir den Link von Big Whoop mal anschauen und werde dann entscheiden was ich nun mache, aber mal ehrlich, irgendwann muss ich damit anfangen das mal zu lernen. Ich denke der Rechner wäre nicht schlimm wenn was passiert damit, sprich bios Vergeigt! Noch 2 Wochen dann steht mein Big Tower, warte nur noch auf meine CPU der rest ist schon angekommen.


    Ich danke euch trotzdem sehr für Eure hilfe


    Mfg
    oliver

  • Zitat

    Original von BigWhoop
    Dann frag mal die HErsteller.


    BiosUpdate NUR im Fehlerfall!


    Tjo, und wenn mal eine neue CPU kommt, dann braucht man auch kein neues BIOS oder wie?


    Zitat

    Original von BigWhoop
    Dann noch flashen über windows :rolleyes:


    Big, jetzt tu nicht wieder so allwissend. Du weißt ganz genau, dass das geht. Ich flashe auch unter DOS, aber das hat nichts damit zu tun, dass der Flash unter Windows keineswegs zwingend schief gehen muss, wie hier immer wieder behauptet wird. Ich habe selbst schon öfter über Windows geflasht (auch bei MSI) und das geht.


    Zitat

    Original von Warhead
    egal was es da für schöne tools gibt für windows zb. das ist lediglich ne tür um das bios noch schneller zum platzen zu bringen!


    Wenn Du meinst... Ich habe da andere Erfahrungen.


    Zitat

    Original von heidelberger
    Streitet euch Bitte nicht


    Ich streite mich nie, ich sage lediglich meine Meinung. ;)


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • Schauen wir doch nur mal hier im Kreis. Imho ist Yidaki erst letztens dadurch ein Board gestorben.


    Also wenn Leute, ich kann es nicht anders sagen, dumm genug sind über win zu flashen dann ist das eine Sache. Aber als HArdware-mag Redaktuer einem dazu zu raten finde ich sehr heikel! Denn gerade dort sollte man eine Vorbildsfunktion sein und vielleicht etwas weiter schauen als auf seine eigenen Computer. Denn ob nun Pro oder Laie es ist nunmal nicht sicher.


    und das bei CPU wechsel ein BIOS update von nöten sein kann ist klar oder? wir wollen doch jetzt nicht Korinthen kacken!

  • Zitat

    Original von BigWhoop
    Aber als HArdware-mag Redaktuer einem dazu zu raten finde ich sehr heikel! Denn gerade dort sollte man eine Vorbildsfunktion sein und vielleicht etwas weiter schauen als auf seine eigenen Computer.


    So, so. Jetzt muss ich mir auch noch oberlehrerhaftes Zeug über die Dinge anhören, die meines Wissens nach funktionieren, auch wenn sie 'heikel' sein mögen (man kann sein Board auch per DOS schrotten). Big, treib es bitte nicht zu weit. Diese Arroganz geht mir langsam saumäßig auf die Nerven.


    Zitat

    Original von BigWhoop
    wir wollen doch jetzt nicht Korinthen kacken!


    dito.


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • Zitat

    Original von Paladin...auch wenn sie 'heikel' sein mögen (man kann sein Board auch per DOS schrotten)...


    das ist doch hier der springende punkt. es ist welten heikler unter windows als unter dos zb...niemand sagt, dass flash unter windows == bios schrott ist, keinesfalls!


    logisch funktioniert das. auf nem rockstablen sys ohne probs und nem anwender der weiß was er tut + ein bios-unter-windows-flash-programm was absolut stabil ansich ist, und da war asus früher zb mal ganz schlecht. aber viele kisten haben entweder stabilitätsprobleme oder die anwender wissen nicht was sie wirklich tun oder das flashtool ist instabil zb


    ergo gibt es also unter windows weit mehr fehlerquellen, die einen tod des bios herbeirufen können als es zb unter dos der fall ist. noch besser sind imho eh die biosinternen flashtools, da kann noch weniger schiefgehn und ist viel umgänglicher :)

  • Zitat

    Original von Warhead
    ergo gibt es also unter windows weit mehr fehlerquellen, die einen tod des bios herbeirufen können als es zb unter dos der fall ist. noch besser sind imho eh die biosinternen flashtools, da kann noch weniger schiefgehn und ist viel umgänglicher :)


    Richtig, so kann man das stehen lassen. Die internen Tools sind in der Tat mit Abstand die beste Lösung. Dennoch sehe ich es so: Wenn jemand lernen möchte, wie man ein BIOS flasht, muss er es früher oder später einfach machen. Dann kann man sich über die Methode unterhalten.


    Von vorne herein 'bloß nicht' zu schreien, bringt einen halt nicht weiter. Hätte man mir hier im Forum damals nicht erklärt, wie das geht, hätte ich es auch nicht hingekriegt. ;)


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • Naja und genau dort unterscheiden sich die Fragen "wie mach ich das?" von dem "brauche ich das?" eben sehr enorm.


    Die meisten Boards haben KEINE internen möglichkeiten und sind somit auf eine flashart mit exe-datei angewiesen. Dies ist halt der Punkt. Es sagt genau so keiner "flash unter DOS funktioniert immer und sorgenfrei) nur sollten Laien von sowas pauschel absehen. Wer ein wenig im Support arbeitet weiss sofort wovon ich rede. Das ist genau so wie einem Jugendlichen Autoschlüssel zu geben.


    Erstmal sollte man fragen: "was hast du damit vor?" nach dem das geklärt ist kann man schauen ob man selbst mit geht oder ob er doch nur eine tasche holen möchte! Liegt sie im kofferraum (DOS) ist es nicht so schwierig oder verlockend wie auf dem Fahrersitz (Windows) ;D


    Und der "Vorwurf" oben weiter war keine Aroganz, sonder ein ernst gemeinter Ratschlag! Mit sowas sollte man nicht vorschnell handeln.


    PS:

    Zitat

    Dann kann man sich über die Methode unterhalten.


    ein paar (und vorallem recht sichere) Methoden werden hier im Forum ja schon vorgestellt und beschrieben!


    Edit: und damit du weisst das ich es nicht böse meine können wir ja mal nen Bierchen trinken gehen :smokin:

  • Zitat

    Original von BigWhoop
    Und der "Vorwurf" oben weiter war keine Aroganz, sonder ein ernst gemeinter Ratschlag! Mit sowas sollte man nicht vorschnell handeln.


    Na, dann.


    Zitat

    Original von BigWhoop
    Edit: und damit du weisst das ich es nicht böse meine können wir ja mal nen Bierchen trinken gehen :smokin:


    Und wie wollen wir das machen? Ich dachte, Bielefeld gibt's gar nicht? :lol:


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)