Probleme mit GeForce 6600 GT

  • Servus,
    ich hatte bis vor kurzem damit zu kaempfen, dass sich mein XP ständig bei den billigsten anwendungen (explorer, trillian, winamp usw) verhaspelt und schlicht anhält fuer um die 20 sekunden... als gäbs treiberprobleme die nen buffer overflow oder irgendein timeout erzeugen.. danach gings normal weiter...


    Momentan lass ich windows laufen und die probleme sind scheinbar behoben, liegt aber nur daran dass ich ohne graka treiber hier grad windows mit 60hz laufen lasse...


    Hatte jemand aehnliche probleme und / oder hat die selbe grafikkarte (Leadtek GeForce 6600GT Extreme) und welche Treiber benutzt ihr?


    ** update und erkenntnisse der letzten 3 stunden in anderen foren:


    die probleme tauchten tatsächlich auf sobald ich die offiziellen leadtek treiber installierte,
    habe allerdings in vorangegangenen installtionen auch andere probiert...


    ich habe aktuelle chipset treiber, aktuelles bios, nicht übertaktet, starkes netzteil usw...


    IDEEN? ;D

  • Servus,
    ich hatte bis vor kurzem damit zu kaempfen, dass sich mein XP ständig bei den billigsten anwendungen (explorer, trillian, winamp usw) verhaspelt und schlicht anhält fuer um die 20 sekunden... als gäbs treiberprobleme die nen buffer overflow oder irgendein timeout erzeugen.. danach gings normal weiter...


    Momentan lass ich windows laufen und die probleme sind scheinbar behoben, liegt aber nur daran dass ich ohne graka treiber hier grad windows mit 60hz laufen lasse...


    Hatte jemand aehnliche probleme und / oder hat die selbe grafikkarte (Leadtek GeForce 6600GT Extreme) und welche Treiber benutzt ihr?


    ** update und erkenntnisse der letzten 3 stunden in anderen foren:


    die probleme tauchten tatsächlich auf sobald ich die offiziellen leadtek treiber installierte,
    habe allerdings in vorangegangenen installtionen auch andere probiert...


    ich habe aktuelle chipset treiber, aktuelles bios, nicht übertaktet, starkes netzteil usw...


    IDEEN? ;D

  • Deine Rechnerkonfiguration könnte vielleicht helfen, denke das du auf jedenfall den aktuellen Treiber mal installieren solltest um zu schauen, ob es im gleichem Maße auftritt.


    Zudem mal die anderen Komponennten wie RAM etc. testen... EWs kann ja auch die Kombonation sein...

  • Deine Rechnerkonfiguration könnte vielleicht helfen, denke das du auf jedenfall den aktuellen Treiber mal installieren solltest um zu schauen, ob es im gleichem Maße auftritt.


    Zudem mal die anderen Komponennten wie RAM etc. testen... EWs kann ja auch die Kombonation sein...

  • Wie Philip schon sagte, bräuchten wir Deine Gesamtkonfiguration. Zudem würde ich es mal mit der neuesten ForceWare, also dem offiziellen Standard-Treiber von nV, probieren, da an den herstellerspezifischen Treibern oft Anpassungen vorgenommen sind, die die Sache nicht immer besser machen. Ich verwende nur die nV-default-Treiber und hatte bisher nie Probleme.


    Zudem haben wir zum Thema 6600 GT schon zwei Threads am Laufen, die vielleicht nicht unbedingt zu Deinem Problem passen, aber evtl. hilfreich sind:


    Welchen Treiber Leadtek Winfast 6600 GT TDH


    XFX NVIDIA GEFORCE 6600GT PROBLEM


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

    Einmal editiert, zuletzt von Paladin ()

  • Wie Philip schon sagte, bräuchten wir Deine Gesamtkonfiguration. Zudem würde ich es mal mit der neuesten ForceWare, also dem offiziellen Standard-Treiber von nV, probieren, da an den herstellerspezifischen Treibern oft Anpassungen vorgenommen sind, die die Sache nicht immer besser machen. Ich verwende nur die nV-default-Treiber und hatte bisher nie Probleme.


    Zudem haben wir zum Thema 6600 GT schon zwei Threads am Laufen, die vielleicht nicht unbedingt zu Deinem Problem passen, aber evtl. hilfreich sind:


    Welchen Treiber Leadtek Winfast 6600 GT TDH


    XFX NVIDIA GEFORCE 6600GT PROBLEM


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

    Einmal editiert, zuletzt von Paladin ()

  • Zitat

    Original von aveal
    die probleme tauchten tatsächlich auf sobald ich die offiziellen leadtek treiber installierte,
    habe allerdings in vorangegangenen installtionen auch andere probiert...


    wozu auch leadtek treiber - nimm den offiziellen detonator von nvidia (möglichst keine beta).


    hast du noch irgendwelche pci-karten verbaut (soundkarte, tv-karte, ethernet/wlan)??


    nimm die alle mal raus und steck die einzeln wieder ein - zwischendurch aber immer mal ausprobieren ob die fehler wieder auftreten. besonders tv- und soundkarten geraten häufig in konflikt mit der graka, was sich meist durch umstecken beheben lässt.

  • Zitat

    Original von aveal
    die probleme tauchten tatsächlich auf sobald ich die offiziellen leadtek treiber installierte,
    habe allerdings in vorangegangenen installtionen auch andere probiert...


    wozu auch leadtek treiber - nimm den offiziellen detonator von nvidia (möglichst keine beta).


    hast du noch irgendwelche pci-karten verbaut (soundkarte, tv-karte, ethernet/wlan)??


    nimm die alle mal raus und steck die einzeln wieder ein - zwischendurch aber immer mal ausprobieren ob die fehler wieder auftreten. besonders tv- und soundkarten geraten häufig in konflikt mit der graka, was sich meist durch umstecken beheben lässt.

  • ich kenn die beiden threads und hab auch paar sachen daraus ausprobiert ala die beta detonator usw... die offiziellen gehen ebensowenig :)


    ram hab ich mir erst neuen geholt und hatte bei dem davor selbiges problem


    ich kam auch nur drauf weil ich meinen pc 2 stunden lang ohne treiber laufen lies und lief 1a..
    graka treiber draufgemacht, reboot, einstellen... BING haengt.


    sys specs:


    Amd Athlon 64 3000+
    1024mb Value Corsair ( Dualchannel )
    Asus A8N Sli Deluxe ( final Bios 1003 )
    Maxtor 160gb SATA ( NCQ )
    Leadtek GF6600GT Extreme ( 5% overclock von Leadtek )
    Tagan 420W Netzteil

  • ich kenn die beiden threads und hab auch paar sachen daraus ausprobiert ala die beta detonator usw... die offiziellen gehen ebensowenig :)


    ram hab ich mir erst neuen geholt und hatte bei dem davor selbiges problem


    ich kam auch nur drauf weil ich meinen pc 2 stunden lang ohne treiber laufen lies und lief 1a..
    graka treiber draufgemacht, reboot, einstellen... BING haengt.


    sys specs:


    Amd Athlon 64 3000+
    1024mb Value Corsair ( Dualchannel )
    Asus A8N Sli Deluxe ( final Bios 1003 )
    Maxtor 160gb SATA ( NCQ )
    Leadtek GF6600GT Extreme ( 5% overclock von Leadtek )
    Tagan 420W Netzteil

  • habe weils soviel spass macht erneut installiert mit den offiziellen nvidia treiber 66.93 wo fuer 6600gts freigegeben sind...


    weitere parallele aufgefallen: das erste stocken war erneut waehrend den "farbkorrektur" settings,
    dies war zuvor schon 2 mal der fall....

  • habe weils soviel spass macht erneut installiert mit den offiziellen nvidia treiber 66.93 wo fuer 6600gts freigegeben sind...


    weitere parallele aufgefallen: das erste stocken war erneut waehrend den "farbkorrektur" settings,
    dies war zuvor schon 2 mal der fall....

  • Hast Du die Tipps von Blaubierhund schon probiert?


    Ich habe zwar mit SLI-Boards keine Erfahrung, aber Du müsstest doch im Prinzip beide PCIe-Slots nutzen können, unabhängig davon, ob Du nur eine Graka einbaust. Probier mal, ob es was bringt, wenn Du die Graka in den anderen PCIe-Slot reinsteckst (wenn Du das nicht schon getan hast).


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • Hast Du die Tipps von Blaubierhund schon probiert?


    Ich habe zwar mit SLI-Boards keine Erfahrung, aber Du müsstest doch im Prinzip beide PCIe-Slots nutzen können, unabhängig davon, ob Du nur eine Graka einbaust. Probier mal, ob es was bringt, wenn Du die Graka in den anderen PCIe-Slot reinsteckst (wenn Du das nicht schon getan hast).


    Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro


    "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

  • ok ist halt nur ne platzproblematik aber ich habs eben in den ausgewiesenen "1.slot" eingebaut...
    habe an sich nur kleine sachen drin wie weitere usb slots... keine tv karte, keine soundkarte o.ä.

  • ok ist halt nur ne platzproblematik aber ich habs eben in den ausgewiesenen "1.slot" eingebaut...
    habe an sich nur kleine sachen drin wie weitere usb slots... keine tv karte, keine soundkarte o.ä.

  • Zitat

    Original von aveal
    ok ist halt nur ne platzproblematik aber ich habs eben in den ausgewiesenen "1.slot" eingebaut...
    habe an sich nur kleine sachen drin wie weitere usb slots... keine tv karte, keine soundkarte o.ä.


    schaden kanns nicht das mal auszuprobieren, da bei sli-boards beide pci-e slots für grakas normlerweise nur über 8 lanes verfügen, bzw. im sli-betrieb nutzen. hab aber irgendwo mal gelesen, dass der zweite pci-e slot bei manchen boards der zweite slot nur mit 4 lanes angebunden ist, was ja eigentlich nicht so toll wäre - und in deinem fall nix nutzen würde.


    ansonsten würde ich einfach mal die hotline deines grakaherstellers anrufen.
    hast du schon ein bios-update gemacht?? in der aktuellen c´t (4/2005) steht, dass die sli-boards und überhaupt die ganze sli-technik noch nicht so ausgereift ist, da nvidia das wohl als eine art beta-test versteht um dann hochwertige quatro-karten mit sli-technik anbieten zu können.
    könnte ja sein, dass das dann auch im single-betrieb schwierigkeiten macht.:o

  • Zitat

    Original von aveal
    ok ist halt nur ne platzproblematik aber ich habs eben in den ausgewiesenen "1.slot" eingebaut...
    habe an sich nur kleine sachen drin wie weitere usb slots... keine tv karte, keine soundkarte o.ä.


    schaden kanns nicht das mal auszuprobieren, da bei sli-boards beide pci-e slots für grakas normlerweise nur über 8 lanes verfügen, bzw. im sli-betrieb nutzen. hab aber irgendwo mal gelesen, dass der zweite pci-e slot bei manchen boards der zweite slot nur mit 4 lanes angebunden ist, was ja eigentlich nicht so toll wäre - und in deinem fall nix nutzen würde.


    ansonsten würde ich einfach mal die hotline deines grakaherstellers anrufen.
    hast du schon ein bios-update gemacht?? in der aktuellen c´t (4/2005) steht, dass die sli-boards und überhaupt die ganze sli-technik noch nicht so ausgereift ist, da nvidia das wohl als eine art beta-test versteht um dann hochwertige quatro-karten mit sli-technik anbieten zu können.
    könnte ja sein, dass das dann auch im single-betrieb schwierigkeiten macht.:o

  • ich habe auch probleme mit einer leadtek A6600GT TDH!!!!


    die beist sich bei mir im sys mit der audigy 2 zs.


    keine möglichkeit das sys anständig zum laufen zu bringen.
    auch eine neue windowsinstallation mit allen neuen treibern brachte nix.


    habe mit sound onboard probiert und es geht.


    hatte vorher eine ati 9800 pro drin und hatte keine probleme.


    ich habe board: gigabyte ga-7N400 pro2
    ram: 1024 geil ultra platinum 466


    schicke jetzt die nvidia wieder zurück und kauf mir wieder ati.

  • ich habe auch probleme mit einer leadtek A6600GT TDH!!!!


    die beist sich bei mir im sys mit der audigy 2 zs.


    keine möglichkeit das sys anständig zum laufen zu bringen.
    auch eine neue windowsinstallation mit allen neuen treibern brachte nix.


    habe mit sound onboard probiert und es geht.


    hatte vorher eine ati 9800 pro drin und hatte keine probleme.


    ich habe board: gigabyte ga-7N400 pro2
    ram: 1024 geil ultra platinum 466


    schicke jetzt die nvidia wieder zurück und kauf mir wieder ati.