K7T266 piept 3 Mal?

  • Hallo Forum,


    habe ein Problem mit meinem K7T266 Pro V1.0.


    Wenn ich den PC anmache Hupt/Piepst es 3mal dann kurze Pause dann wieder 3mal usw.
    Der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe kein Bild. Wenn ich nun den Speicher entferne und ohne Speicher anschalte das gleiche. Somit dachte ich es liegt am Speicher. Hab dann nen anderen Speicher reingetan. Gleiches Szenario.


    Ich hab sogar schonmal die Batterie vom Motherboard genommen (natürlich auch den Stecker aus dem PC gezogen usw).


    Liegt das nun am Motherboard? Könnt ihr mir helfen?? BITTE :*(:*(:*(


    VIELEN DANK SCHONMAL!

  • hast du das Handbuch vom Board zur Hand? - da solltest du eine Beschreibung der Pieptöne finden. Ansonsten: hast du irgendetwas an der Hardware verändert oder ist das Problem von heute auf morgen aufgetreten?

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Zitat

    Original von vectrafan
    ach ja ohne ram fährt dir der pc nicht mal hoch


    natürlich richtig :)

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Zitat

    Original von vectrafan


    ach ja ohne ram fährt dir der pc nicht mal hoch


    Natürlich fährt er dann nicht hoch :rolleyes:
    aber er macht dann immer noch die gleichen pieptöne. deshalb schließe ich darauf dass es am ram liegt. jedoch bringt ein wechsel des rams auch nichts.
    sonst noch was konstruktives? >)


    DANKE ;)

  • ausserdem kommt in der BEschreibung leider nichts von pieptönen drin. das hab ich schon nachgeschaut.
    es gibt auch so leds die anscheinen fehler anzeigen sollen - diese hat mein mainboard leider nicht!

  • ja, habe schon auf der herstellersite nachgeschaut. jedoch steht nichts in den faqs und auch nichts in den handbüchern.


    am system wurde überhaupt gar nichts verändert. mitten im schreiben eines word dokuments fuhr der pc neu hoch und dann kamm immer dieses piepsen. da das der pc meines bruders ist der ein absoluter nixblicker ist was pc angeht kann der viren/systemtechnisch nichts kaputt gemacht haben.


    was meinst, board tauschen??


    systemkonfig weiß ich leider nicht, board is klar, 40gb platte, 64mb standard agp graka, welchen cpu der hat weiß ich leider auch nich, dvd lw, cd brenner,

  • Hab mal im Bios-Kompendium nachgeguckt (http://www.bios-info.de/bios/compend.htm#):
    Zu 3x kurz steht da:
    "Base 64 KB Memory Failure: Basis - Speicher defekt, RAM-Fehler innerhalb der ersten 64 KB; den korrekten Sitz aller RAM-Module überprüfen, falls der Fehler weiter besteht, vom Händler die Module überprüfen lassen; wer ein SDRAM Modul verwendet, muss gegebenenfalls das Ganze austauschen; überprüfen Sie vorher aber ob das Speichertiming korrekt eingestellt ist."


    Hört sich für mich danach an, als obs den RAM-Riegel erwischt hat... Hast du die Möglichkeit, irgendeinen anderen testweise einzusetzen? Oder nen Kumpel, der das machen könnte?
    Weisst du, ob das n klomplett-PC war, und wenn ja, ob da noch Garantie drauf is?

    Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled


    "Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."

  • Also 3x piepen heißt für gewöhnlich, dass der Speicher entweder fehlt oder es hinter sich hat....
    aber er hat ja gesagt er hätte ihn schonmal ausgetauscht.

    [Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
    [Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

  • also jetzt ists ganz komisch, kaum mach ich ne woche nix dran,
    hat er als ich den pc eingeschalten hab nicht gehupt.jedoch kam auch kein bild auf dem bildschirm.


    ich tippte wieder auf den speicher. hab den entfernt einen anderen genommen. das gleiche ding. dann hab ich ein anderes netzteil hingehängt.


    zwar immernoch kein bild aber er hupt nun wie die polizeisirene. sehr komisch.


    abwechselnd entweder hupen oder still. aber nicht in einem takt sondern wie er lust hat hupt er oder ist ruhig, immer ohne bild :rolleyes::*(

  • hi leute ich habe genau das selbe problem und ne verdammte angst das es mein mainboard oder meinen cpu erwischt hat!!! seit ihr euch 1000 pro sicher das es die rams sind? O.o


    würde mich über ne schnelle antwort freuen danke!!!