NEWS / Zalman CNPS9500 LED ab nächster Woche verfügbar
10.08.2005 15:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Zalman den CPU-Kühler CNPS9500 (LED) im Juni erstmals auf der Computex 2005 in Taipei vorgestellt hat, hat nun Alternate als erster deutscher Onlineshop den Kühler in sein Sortiment aufgenommen. Ab KW 33, sprich ab dem 15. August, ist der Zalman CNPS9500 LED für 59 Euro bei Alternate erhältlich. Bei dem Zalman CNPS9500 wird die bewährte Zalman-Fächerarchitektur mit einem neuartigen und patentierten Heatpipe-System kombiniert.

So wird die Hitze von der CPU über drei parallel angeordnete, achtförmige Heatpipes zu den 0,2 mm dünnen Kupferlamellen übertragen, welche die Wärme gleichmäßig aufnehmen. Die Luftzirkulation wird vom integrierten 92 mm Silent-Fan erzeugt, welcher zudem über blaue LED Beleuchtung verfügt. Das Geräuschniveau liegt im Silent-Mode bei 18,0 dB, im Low-Noise Mode bei 27,5 dB. Durch das optimierte Layout konnte Zalman das Gewicht vom CNPS9500 auf 530 Gramm reduzieren. Der Zalman CNPS9500 LED ist kompatibel zu allen Dual Core Pentium und Pentium 4 Prozessoren sowie zu allen AMD Athlon 64 X2, Athlon 64, Opteron und Sempron CPUs.

Im Lieferumfang ist neben Handbuch, Wärmeleitpaste sowie Befestigungsclips und Schrauben für die verschiedenen CPU Sockel auch eine Zalman FanMate2-Lüftersteuerung enthalten. Ab nächster Woche ist der Zalman CNPS9500 LED über Alternate zu beziehen.

Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.