NEWS / Alienware Desktop-PCs ab sofort mit neuer Festplatte
23.02.2006 23:00 Uhr    0 Kommentare

Alienware bietet seine Desktop-PCs S-4 7500 und Aurora 7500 sowie die Workstations MJ-12 7500a und MJ-12 7550a+i ab sofort mit einer neuen Festplatte von Hersteller Western Digital an. Die WD Raptor mit 150 GB Kapazität arbeitet bei satten 10.000 Umdrehungen pro Minute, setzt auf aktuelle Serial-ATA-Technik und einen Puffer von 16 MB (Cache). Durch die hohe Drehzahl und den erweiterten Cache werden durchschnittliche Zugriffszeiten von bis zu 4,6 ms möglich.

"Wir freuen uns, Festplattenlieferant für die Workstation- und Desktop-Systeme zu sein. Alienware stellt damit erneut unter Beweis, seinen Usern die Produkte mit der neuesten Technologie anzubieten", kommentiert Hubbert Smith, Director of Enterprise Marketing bei Western Digital. "Ein Alienware-Desktop mit der WD Raptor 150GB ist die optimale Lösung für anspruchsvolle Anwendungen, wie digitale Videoproduktion, computer-gestützte Entwicklung und High-Performance-Gaming."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.