NEWS / Connect 3D präsentiert neue USB-Sticks
27.02.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Das eigentlich eher für die Herstellung von Grafikkarten bekannte englische Unternehmen Connect 3D präsentierte kürzlich eine neue Serie von USB-Sticks. Connect 3D hat diese Produkte in sein Portfolio aufgenommen, da nach Ansicht des Unternehmens der unkomplizierte und platzsparende Transport größerer Datenmengen auch für Spieler immer wichtiger wird.

Alle aufgeführten USB-Sticks sind mit einer USB 2.0-zertifizierten Schnittstelle und sehr schnellem Samsung-Flashspeicher bestückt. Die Datenübertragung beträgt bis zu 15 MB/sek. im Lese- und Schreibmodus sowie bis zu 480 MB/sek. am SLC-Controller. Somit erhält der Kunde laut Connect 3D einen der leistungsfähigsten und schnellsten USB-Sticks auf dem Markt. Unterstützt werden alle gängigen Betriebssysteme angefangen von Windows 98, 98/SE, 2000, ME, XP bis hin zu MacOS. Die Sticks werden inkl. USB-Kabel und 2 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert.

Zur Verfügbarkeit der neuen Datenspeicher ist derzeit noch nichts bekannt. Die empfohlenen Endkundenpreise gestalten sich wie folgt:

  • USB-Stick 256 MB: 19,90 Euro
  • USB-Stick 512 MB: 36,90 Euro
  • USB-Stick 1024 MB: 56,90 Euro
  • USB-Stick 2048 MB: 79,90 Euro

Quelle: E-Mail, Autor: Jochen Schembera
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.