NEWS / HIS bringt Radeon X1300 512 HM mit PCIe x1 Interface
03.07.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Wie die Kollegen von The Inquirer berichten, wird Grafikkarten-Hersteller HIS Ende diesen Monats eine neue Radeon X1300 basierte Grafikkarte auf den Markt bringen. Die Besonderheit an dieser Karte: Sie setzt nicht auf die standardisierte PEG-Schnittstelle (PCI Express for Graphics), sondern auf ein x1 PCIe Interface. Damit will man speziell Usern von i910GL, i915PL/GL/GV und i945GZ Mainboards die Möglichkeit zum Aufrüsten der Grafikeinheit bieten.

Die Platine verwaltet bis zu 512 MB HyperMemory (128 MB DDR2 On-Board), verfügt über 450 (Chip) bzw. 500 MHz (Speicher) auf Seiten der Frequenzen und wird mit einem Dual-Link-DVI-Anschluss und den üblichen Radeon X1000 Features (Shader Model 3.0, Avivo etc.) ausgeliefert. Der Preis soll bei etwa 120 US-Dollar liegen, was nach aktuellem Wechselkurs knapp 94 Euro entspricht.

Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.