NEWS / Maxfield stellt MAX-SIN TOUCH und MAX-PMP vor
21.07.2006 12:00 Uhr    0 Kommentare

Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin präsentiert Maxfield seinen ultra dünnen MAX-SIN TOUCH. Der 30,5 Gramm schwere MP3-Player hat eine Maße von 80,7 x 33,5 x 7,5 mm in Länge, Breite und Höhe. Der MAX-SIN Touch wird in einem schwarzen Outfit ausgeliefert. Er unterstützt die Formate MP3, WMA, WMA-DRM und OGG. In seinem kleinen Gehäuse findet ein 1 GB Speicher Platz. Wie der Name verspricht, hat der MAX-SIN TOUCH ein Sensorfeld zur Bedienung. Dazu leuchten die Bedientasten in rot. Alle Songangaben gibt der MAX-SIN TOUCH auf einem OLED-Display wieder.

Auf der IFA präsentiert Maxfield auch seinen MAX-PMP im Segment Personal Media Player. In seinem Gehäuse steckt eine 20 GB große Festplatte, wobei der Player gerade einmal 2 cm flach und 260 Gramm leicht ist. Der MAX-PMP gibt nahezu alle Video-, Foto- und Audio-Dateien wieder. Der Player hat ein 4,3 Zoll großes Display, mit einer Auflösung von 480 x 272 Bildpunkten. Der Personal Media Player nimmt über die AV-in Buchse bis zu 18 Stunden Videos vom Fernseher oder DVD-Player auf. Er verfügt über eine USB 2.0 Schnittstelle. Der Akku des MAX-PMP kann bis zu 6 Stunden Videos und bis zu 12 Stunden Audiodateien wiedergeben.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.