NEWS / MSI stellt passiv gekühlte GeForce 7600 GS und GT vor
23.06.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

MSI kündigt die sofortige Verfügbarkeit der neuen, passiv gekühlten Mid-Range-Grafikkarte NX7600GS-T2D256EH mit GeForce 7600 GS Grafikchip an. Die verbaute 90 nm GPU ist ab Werk mit 400 MHz getaktet. Über den 128 bit breiten Bus hat sie Zugriff auf 256 MB DDR2-Speicher, getaktet mit 400 MHz (effektiv: 800 MHz). Wem das nicht reicht kann mit dem MSI eigenen D.O.T.-Funktion die Grafikkarte nochmals um gut 10 Prozent übertakten und somit noch mehr Leistung erreichen. Bei dem Videoausgang handelt es sich um eine S-Video/Composite kombinierte Video-Schnittstelle mit HDTV-Unterstützung. Neben Treiber- und Anwendungs-CD liegen der Karte dazu passend zwei DVI-/VGA Adapter, ein Video-Out-Adapter und ein S-Videokabel bei. Die NX7600GS-T2D256EH ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro erhältlich.

Zeitgleich mit der GeForce 7600 GS stellt MSI auch eine lautlose GeForce 7600 GT an: NX7600GT-T2D256EZ. Auch hier hält man sich an die Referenzwerte von Entwickler Nvidia und spendiert dem Grafikchip eine Kernfrequenz von 560 MHz, kombiniert mit einem 128 Bit breiten Speicherinterface. Die 256 MB GDDR3-Speicher sind mit 700 MHz getaktet (effektiv: 1,4 GHz) und verfügen über eine Zugriffszeit von 1,4 ns. Auch hier kann mithilfe von D.O.T. nochmals der Takt um etwa 10 Prozentpunkte erhöht werden. Videoausgang, siehe oben. Neben den genannten Kabeln, Adaptern und der Software liegt der Karte eine Vollversion des Rennspiels GT Legends. Die NX7600GT-T2D256EZ ist ab sofort für 199 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.