NEWS / CeBIT 2006: GeForce Go 7800 GTX SLI ist da - Benchmarks
09.03.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Nvidia gibt am ersten CeBIT-Tag gleich so richtig Gas und präsentiert eine Reihe neuer Produkte. Neben Quad-SLI und den neuen GeForce 7900 und 7600 Serien stellte man auch offiziell SLI fürs Notebook vor und treibt die Performance im Desktop-Replacement-Bereich weiter an. SLI verbindet zwei GeForce Go 7800 GTX Grafikchips in Gaming-Notebooks, die auf dem nForce 4 SLI Chipsatz basieren. Dabei stehen dem Anwender die gewohnten Features und Funktionen einer SLI-basierten Plattform zur Verfügung: Dynamic Load Balancing nach verschiedenen Vorgaben (SFR oder AFR) und das so genannte SLI Anti-Aliasing bis zu 16-fach.

Notebooks mit SLI-Technologie sind ab sofort bei allen führenden Gaming-Systemherstellern erhältlich. Dazu zählen Sager, Alienware, Velocity Micro und Voodoo sowie die Partner ABS, AJP, BioHazard, Cybersystem, Evesham, Gericom, Hypersonic, Multirama, Olidata, Plaisio, ProStar, rockdirect, Rombus, Savrow, Vicious PC, XS2 und Wortmann. Eine vollständige Liste von SLI-Notebooks gibt es unter SLIZone.com. Darüber hinaus werden SLI-Notebooks auf der CeBIT 2006 (noch bis 15. März) am Nvidia-Stand B20 in Halle 23 ausgestellt.

Unsere stets fleißigen Kollegen von ComputerBase hatten bereits die Möglichkeit einen kurzen Benchmark auf einem der neuen SLI-Notebooks durchführen zu können. Für diese Zwecke diente das AMD Turion 64 basierte 19 Zoll Notebook M590K von Clevo. Zusammen mit Nvidias ForceWare 83.90 erreichte das Gerät satte 10.293 Punkte in Futuremarks 3DMark05 und satte 23.489 in der 03er Version. Die Jungs von Legit Reviews konnten des Weiteren schon einen Blick auf eines der mobilen nForce 4 SLI Boards, bestückt mit zwei GeForce Go 7800 GTX Chips im MXM-Formfaktor, werfen.

Quelle: Hardware-Mag, ComputerBase, Legit Reviews, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.