NEWS / Intel dreht auf: Pentium XE 965 ist da - Benchmarks & Specs
22.03.2006 17:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Entwickler Intel Ende des vergangenen Jahres mit dem XE 955 den ersten 65 nm Extreme Edition Prozessor für High-End Desktops vorgestellt hat, geht man nun den nächsten Schritt und präsentiert den Nachfolger. Der neue Pentium Extreme Edition 965 basiert ebenfalls auf 65 nm Presler-Architektur und kommt mit 2x 2 MB L2-Cache, 1.066 MHz Front Side Bus, Virtualisierungs Technologie Vanderpool, Execute Disable Bit, EM64T und Hyper-Threading daher. Die Kernfrequenz hat man von 3,46 auf 3,73 GHz angehoben. Durch ein Bios-Update soll der Pentium XE 965 auf den gewohnten Plattformen lauffähig sein. Preislich orientiert man sich an den bisherigen Modellen: 999 US-Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Stück, verfügbar aber 1. April diesen Jahres.

Leider können wir aus zeitlichen Gründen noch keinen kompletten Praxistest des neuen Intel Prozessors bieten, doch wollen wir ein paar Messwerte, simuliert mit einem 955er Pentium Extreme Edition, im Vergleich zum bisherigen Spitzenmodell von Intel nicht vorenthalten. Als Plattform diente ein i975X Board mit neustem Bios, 2x 512 MB DDR2-800 und eine Radeon X850 XT. Einen ausführlichen Test werden wir schnellstmöglich nachliefern.


Half-Life 2, Hardware-Mag Demo

Intel Pentium Extreme Edition 965
Intel Pentium Extreme Edition 955
97,5
91,7

Angaben in FPS (mehr ist besser)


MainConcept H.264 Encoder, H.264 Main

Intel Pentium Extreme Edition 965
Intel Pentium Extreme Edition 955
7:36
8:09

Angaben in Minuten (weniger ist besser)


PCMark05, Default Benchmark

Intel Pentium Extreme Edition 965
Intel Pentium Extreme Edition 955
6.332
6.031

Angaben in Punkten (mehr ist besser)


3DMark06, CPU Score

Intel Pentium Extreme Edition 965
Intel Pentium Extreme Edition 955
2.020
1.886

Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.