NEWS / R600 Chip: ATi CrossFire wird Master und Kabel los?
31.05.2006 17:00 Uhr    0 Kommentare

Die Gerüchteküche von The Inquirer konnte einige Neuigkeiten zum kommenden ATi R600 Grafikchip in Erfahrung bringen. So soll für den DirectX 10 kompatiblen Chip keine Master-Karte für einen CrossFire-Gespann von Nöten sein. Zudem soll eine externe Kabel- bzw. Bridge-Lösung, die beide Karten verbindet, wegfallen. Der zusätzliche Chip der auf den bisherigen Master-Karten verbaut ist, wird beim R600 in den Chip selbst integriert werden vermutet man.

Zur Zeit ist bereits möglich zwei Radeon X1800 GTO (Slave-) Grafikkarten ohne zusätzliches Kabel im CrossFire-Modus zu betreiben, da die Menge der ausgetauschten Daten zwischen den Karten untereinander relativ klein ist. Wenn es ATi nun schafft, neben dem Low-End- und Mainstream-Segment, auch demnächst seine High-End-Grafikkarten ohne jegliche Master- und Slave-Deklarierung anzubieten, wird CrossFire wohl endlich konkurrenzfähig.

Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.