NEWS / ATi Radeon X1950 Pro: Spezifikationen und Benchmarks
09.10.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Nach aktuellen Berichten plant ATi am Ende des Monats mit der bereits erwarteten Radeon X1950 Pro die Karten neu zu mischen. Die Kollegen von DailyTech hatten schon vorab die Möglichkeit ein neues Radeon X1950 Pro Modell in den Händen zu halten und testen. Technisch setzt ATi bei der Karte auf die RV570 GPU, die bereits in 80 nm gefertigt wird.

Im Gegensatz zum Radeon X1950 XTX Topmodell mit 16 Pixel-Pipelines und 48 Pixel-Shader muss die Pro mit 12 Pixel-Pipelines und 36 Pixel-Shader auskommen. Die Taktung der GPU und des 256 MB GDDR3-Speichers wurde bei dem frühen Sample mit 575 MHz bzw. 1375 MHz protokolliert. Zum Vergleich - die X1950 XTX taktet mit 650 MHz (GPU) und 2000 MHz (Speicher). Zu guter Letzt sind natürlich auch zwei DVI-Ausgänge und HDCP-Support vorhanden.

Ein besonderes Neuerung dürfte allerdings der interne CrossFire-Anschluss sein, womit nun hoffentlich das Ende von Master- und Slave-Karten besiegelt ist. Die Kommunikation zwischen beiden Karten findet per CrossFire-Bridge (ähnlich wie Nvidia SLI) statt, da ATi nun in die GPU eine Compositing-Engine integriert hat. Bei der Kühlung setzt ATi erfreulicherweise auf eine Single-Slot-Variante. Wer Interesse an ersten Performance-Benchmarks und Details zur Leistungsaufnahme der Radeon X1950 Pro hat, sollte einen Besuch bei DailyTech wagen.

Quelle: DailyTech, Autor: Christoph Buhtz
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.