NEWS / AMD erweitert seine Produktpalette um den X2 5200+
07.09.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Vor wenigen Tagen bereits wurde der bislang schnellste X2 schon bei so manchem Online-Preisvergleich gelistet, nun ist es auch offiziell. Der Athlon 64 X2 5200+ basiert wie auch sein kleiner Bruder, der Athlon 64 X2 5000+, auf dem "Windsor"-Kern und ist somit nur für den Sockel AM2 gedacht. Er bietet ebenfalls 2,6 GHz, aber wie schon die FX-Prozessoren wieder einmal 1 MB L2-Cache pro Kern.
Dies ist umso verwunderlicher, da man bei AMD ja bereits vor längerer Zeit diese Ausführung des L2-Caches den FX- und Opteron-Prozessoren vorbehalten wollte.
Der Athlon 64 X2 5200+ benötigt eine Spannung zwischen 1,35 und 1,4 Volt, seine TDP (Thermal Design Power) liegt bei stolzen 125 Watt. Offiziell wird dieses Modell bei AMD mit 403 US-Dollar bei Abnahme von 1.000 Stück gelistet. Die derzeitigen Preise im Fachhandel belaufen sich auf rund 385 Euro.
Laut AMD ist das Modell ab sofort verfügbar, aber bislang ist bei noch keinem Händler ein genauer Liefertermin bekannt. Man rechnet aber mit einer baldigen Verfügbarkeit.

Quelle: www.amd.com, Autor: Alexander Hille
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.