NEWS / Alienware Area-51 m9750 Notebook mit Hybrid-Festplatte
29.08.2007 13:15 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Alienware gab heute bekannt, dass man das 17 Zoll Area-51 m9750 Notebook ab sofort auch wahlweise mit Hybrid-Festplatte anbieten wird.

Die neue 2,5 Zoll Hybrid-Festplatte (Hersteller nicht näher genannt) des Area-51 m9750 kombiniert 160 GB Festplattenspeicher mit 256 MB Flash-Speicher als nicht flüchtigen Cache. Das Area-51 m9750 liest die wichtigsten Daten beim Hochfahren direkt aus dem Flash-Speicher, was die Boot-Zeit deutlich verkürzt, während der herkömmliche magnetische Festplattenspeicher mit 5.400 U/min noch warmläuft. Der permanente Flash-Speicher der Hybrid-Festplatten speichert die wichtigsten Daten, bevor das System ausgeschaltet, bzw. neu gestartet wird. Wenn Hauptteile des Betriebssystems im Cache gespeichert werden reduziert sich die Startzeit um bis zu 50 Prozent, so Alienware. Die schnelle Antwortzeit dieser Flash-Speicher kann auch für spezielle Anwendungen genutzt werden, die vom Benutzer individuell ausgewählt werden können.

Mehr zum Area-51 m9750 erfahren Sie im Alienware-Konfigurator.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.