NEWS / Creative Zen Vision W mit 30 GB bei uns im Test
11.08.2007 15:00 Uhr    0 Kommentare

Seit kurzem hat der Creative Zen Vision W seinen Vorgänger den Creative Zen Vision abgelöst. Besaß der Zen Vision noch ein 4:3-Display mit einer Diagonale von 3,7 Zoll, so wurde dem Zen Vision W ein 4,3 Zoll großes 16:9-Widescreen Display spendiert. Ansonsten wurden keine weiteren großen Änderungen am Zen Vision W vorgenommen. Der Portable Video Player mit einer Festplattenspeicherkapazität von 30 GB, kann sowohl Videos als auch Musik wiedergeben. Zusätzlich kann der Zen Vision W Fotos und Bilder darstellen, diese können beispielsweiße direkt von einer Digitalkamera über einen Compact Flash-Steckplatz angezeigt werden. Natürlich bietet der Zen Vision W noch weitere Features wie ein integriertes FM-Radio, ein Mikrofon sowie Anschlussoptionen für TV-Geräte und externe Lautsprecher. Kurz gesagt, wir hatten das Vergnügen mit dem Zen Vision W von Creative einen flexiblen Allrounder im Multimediabereich ausgiebig zu testen. Wie sich der Player in den einzelnen Kategorien schlägt, wird sich in unserem Test zeigen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.