NEWS / Konsolenkrieg: Wii punktet durch schlankes Konzept
10.08.2007 16:45 Uhr    0 Kommentare

Die Zusatzfunktionen der Sony- und Microsoft-Konsolen Playstation 3 und Xbox 360 werden von der Mehrheit der Anwender schlichtweg ignoriert. Wie eine aktuelle Analyse des Marktforschungsinstituts NPD offenbart, haben 60 Prozent der PS3-Käufer keine Ahnung, dass sie über einen integrierten Blu-ray-Player verfügen. Immerhin ist sich die Hälfte der Playstation-Gamer bewusst, dass ihre Konsole über HD-Grafik verfügt. Bei der billigeren Xbox 360 liegt dieser Wert gar nur bei 30 Prozent.

Als Nutznießer der derzeitigen Situation gilt Nintendo, das mit seiner Wii-Konsole eine komplett andere Strategie als Sony und teilweise auch Microsoft gefahren ist. Um den Einführungspreis zu senken, wurden auf HD-Funktionalitäten und teure Abtast-Lasertechnologien verzichtet. Dagegen konnte Wii mit ausgefallenen Game-Ansätzen und einer innovativen Controller-Bedienung punkten. Vor allem die Absatzzahlen in den USA haben dieses Konzept fürs erste bestätigt, wenngleich abzuwarten bleibt, ob der aktuelle Wii-Hype nur ein vorübergehendes Phänomen darstellt.

Als brisantes Detail am Rande gilt auch, dass von den befragten Gamern gerade die Wii-User am häufigsten mit der Konsole auf das Internet zugreifen. Auch hier zeigt die Hightech-Konsole von Sony Nachholbedarf und bleibt hinter dem direkten Konkurrenten Microsoft zurück. Der Konsolenkrieg drückt zumindest in den USA weiter auf den Preis der beiden großen Konsolenanbieter. Während Sony das 60-Gigabyte-Modell mit 100 Dollar Nachlass langsam auslaufen lässt, hat nun auch Microsoft angekündigt, den Standard-Preis seiner Xbox 360 auf 349 Dollar zu senken. Nintendos Wii bleibt mit 249 Dollar aber immer noch unerreicht.

Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.