NEWS / Asus stellt 19 Zoll WSXGA+ Widescreen Monitor vor
06.12.2007 13:15 Uhr    0 Kommentare

Mit dem VW198S erweitert Asus sein Monitor Portfolio um einen neuen 19 Zoll WSXGA+ Widescreen-Monitor. Mit den 1.680 x 1.050 Bildpunkten können alle Bildschirminhalte mit einem Seitenverhältnis von 16:10 optimal dargestellt werden. Für eine klare und gleichmäßige Darstellung von Bildern und Filmen verfügt der Asus VW198S über eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden und einen maximalen Helligkeitswert von 300 cd/m². Zusätzlich überzeugt das Display durch einen Blickwinkel von 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Die exklusiv in Asus Monitoren angebotene Smart Contrast Ratio Technologie ermöglicht eine dynamische Kontrastanpassung der Schwarz/Weiß-Werte sowie eine hohe Kontrastrate von 3000:1. Des Weiteren verfügt der Asus VW198S über zwei Stereo Lautsprecher.

Am unteren Rand des Gehäuses stehen berührungsempfindliche Hotkeys zur Bedienung verschiedener Funktionen zur Verfügung. Über diese Funktionstasten kann der Anwender Einstellungen wie Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur, Lautstärkeregelung und die Auswahl spezieller Splendid Einstellungsmodi steuern. Die Asus Splendid Video Intelligence Technology ist eine Farb-, Helligkeits-, Kontrast- und Schärfenregulierung, die jeden einzelnen Pixel dynamisch aufbereitet und dadurch für ein optimales Gesamtbild sorgen soll. Dazu kann der Anwender auf fünf verschiedene Bildmodi (Standard, Gaming, Nightview, Theater und Landschaft) und drei Hautfarbtöne zurückgreifen.

Spezifikationen VW198S

  • 19 Zoll Widescreen LCD Flachbildschirm
  • Auflösung: 1680 x 1050 (WSXGA+)
  • Schnittstellen: 15-Pin D-Sub, 3,5 mm Audio
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 5 Millisekunden
  • Maximaler Kontrastwert: 3000:1 (ASCR)
  • Maximale Helligkeit: 300 cd/m²
  • Zwei 1 Watt Stereo Lautsprecher
  • Unterstützt VESA 100 x 100 Wandhalterung
  • Kensington Sicherheitsvorrichtung
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Abmessungen: 444 x 368 x 210 mm (B x H x T)
  • 3 Jahre Garantie

Der Asus VW198S wird standardmäßig mit D-Sub-, Audio- und Strom-Kabel sowie einem Quick Start Guide ausgeliefert und ist ab sofort für 179 Euro im Fachhandel verfügbar. Die Garantie für den Asus VW198 beträgt drei Jahre inkl. Vor-Ort Austausch Service.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.