NEWS / AMD690GM-M2: AMD 690G-Mainboard von Elitegroup

28.02.2007 19:15 Uhr    Kommentare

Pünktlich zum offiziellen Launch der AMD 690-Chipsätze stellt Elitegroup Computer Systems (ECS) das AMD690GM-M2 vor. Das µATX-Mainboard für die AM2-Prozessoren der Athlon 64- und Sempron-Serie unterstützt bis zu 16 GB DDR2-800 Speicher und verfügt über integrierte ATi Radeon Express X1250 Grafik sowie 8-Kanal HD Audio. Mit zehn USB 2.0 Schnittstellen, Gibabit-Ethernet, einer IDE-Schnittstelle sowie vier SATA2-Schnittstellen (RAID 0,1, 0+1) bietet das AMD690GM-M2 eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten. Neben zwei PCI Express x1 Slots ist das AM2-Mainboard außerdem mit einem PCI Express x16 Slot für den Anschluss einer externen Grafikkarte ausgestattet. Über die DVI-Schnittstelle lassen sich verschiedene digitale Displays anschließen. Für optimalen Sound sorgt der 8-Kanal Realtek ALC883 Onboard, der SPDIF-Ausgang und die Audiobuchsen ermöglichen den Anschluss von unterschiedlichen Audiogeräten.

Das AMD690GM-M2 ist ab März zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 69 Euro erhältlich. Ein Testexemplar des Boards ist bereits auf dem Weg zu uns und ein Artikel ist in greifbarer Nähe.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.