NEWS / Neue MSI-Einsteiger-Mainboards: 945P und 945PL Neo3-F
19.02.2007 08:00 Uhr    0 Kommentare

Premium-Ausstattung für den Mainstream-Markt zum günstigen Preis soll MSI mit dem Intel Core 2 und "Windows Vista ready" Mainboards 945P Neo3-F und 945PL Neo3-F bieten. Beide Boards sind mit dem neuesten Intel Desktop-Chipsatz 945P/PL Express ausgestattet. Ausgelegt für Intel Sockel 775 Prozessoren, unterstützen das Board alle bisherigen sowie ebenso wie die neuen Intel Core 2 Prozessorfamilie.

Der Front Side Bus lässt sich beim 945P Neo3-F wahlweise mit 533 MHz, 800 MHz oder 1066 MHz takten. Trotz der Chipsatz-Einschränkung auf einen FSB von maximal 800 MHz bietet 945PL Neo3-F im Rahmen der MSI eigenen OC-Funktionen ebenfalls die Möglichkeit das System mit einem FSB von 800 oder 1066 MHz zu betreiben. Bis zu 4 GByte Dual-Channel DDR2-SDRAM mit 667 MHz finden, verteilt auf vier Bänke, Platz auf dem 945P Neo3-F – das 945PL Neo3-F unterstützt ebenfalls einen maximalen Speicherausbau auf 4 Gbyte bei einer Taktfrequenz von 533 MHz. In den vorhandenen 16x-PCI-Express-Slot kann eine entsprechende Grafikkarte verbaut werden. Beim 945G Neo3-F kann dieser Slot aufgrund der bereits integrierten Grafik anderweitig verwendet werden. Zusätzlich stehen auf beiden Boards noch zwei 1x-PCI-Express sowie drei Standard-PCI-2.3-Steckplätze zur Systemerweiterung bereit.

Serienmäßig ist das 945P/PL Neo3-F mit einem 4-Kanal Serial-ATA-2-Controller, einem 8-Kanal High-Definition Audio Codec sowie acht USB 2.0-Ports ausgestattet. Der Communication Slot und ein Gigabit LAN Anschluss sind ebenfalls Standard bei beiden Board-Modellen.

Das 945P Neo3-F ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79 Euro, das 945PL Neo3-F ab 69 Euro ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.