NEWS / Acer bietet komfortables Upgrade auf Windows Vista
03.01.2007 13:00 Uhr    0 Kommentare

Um seinen Kunden den Umstieg zu erleichtern, bietet Acer in einer bis zum 15. März 2007 befristeten Aktion komfortable Upgrade-Möglichkeiten. Das Angebot können alle Kunden nutzen, die im Zeitraum zwischen dem 26. Oktober 2006 und dem 15. März 2007 einen Acer-Computer mit der Kennzeichnung Windows Vista kompatibel oder Windows Vista Premium Ready erworben haben oder erwerben werden. Eine Übersicht über alle Acer-PCs und -Notebooks mit der Kennzeichnung Windows Vista kompatibel und/oder Windows Vista Premium Ready, bei denen ein Betriebssystem-Upgrade möglich ist, finden Sie auf der Acer-Website.

Im Rahmen des Acer-Angebots bestehen folgende Upgrade-Möglichkeiten: Von Windows XP Media Center Edition zu Windows Vista Home Premium, von Windows XP Professional oder Tablet PC Edition zu Windows Vista Business und von Windows XP Home Edition zu Windows Vista Home Basic oder Windows Vista Home Premium.

Der Kunde benötigt für die Upgrade-Auftragserteilung lediglich Kaufbeleg (Rechnung oder Quittung), Authentifizierungsnummer (COA) und Seriennummer des Acer-Systems. Anschließend erhält er von ModusLink ein Windows Vista Upgrade-Kit (einschließlich Windows Vista Installations-DVD) mit allen erforderlichen Programmen für die Aktualisierung der alten Windows-Version. Das neue Betriebssystem wird nach Angaben von Microsoft ab 30. Januar 2007 verfügbar sein. Die Preise variieren abhängig von der gewählten Upgrade-Version. Exakte Preisauskünfte erteilt ModusLink.

Für alle Interessierten hält ModusLink entsprechende Informationen bereit.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.