NEWS / Blu-Ray-Brenner: LiteOn senkt Preis um 100 Euro
18.07.2007 17:00 Uhr    0 Kommentare

Philips & LiteOn Digital Solutions (PLDS), zuständig für den Vertrieb der optischen Laufwerke von LiteOn, senkt den Preis des internen Blu-Ray Laufwerkes LH-2B1S. Aufgrund anfänglicher Lieferengpässe der Blu-Ray Laser blieb eine Preissenkung seit Produktveröffentlichung aus.

"Jetzt, da kein Engpass mehr bei den Blu-Ray Lasern besteht und wir das Produkt auf Lager haben, können wir die Preise senken - auch bei steigender Nachfrage", sagt Katrin Ackermann, European Sales Manager für PLDS. "Die Nachfrage ist bereits deutlich gestiegen. Das Format wird immer populärer, je mehr Wiedergabegeräte und Filmtitel auf dem Markt erhältlich sind. Jetzt, da wir die Möglichkeit haben, unsere Preise zu senken, möchten wir unser Produkt einem größeren Kundenkreis zugänglich machen und so die Verkaufszahlen steigern. Wir rechnen in naher Zukunft mit einem Verkaufspreis von 549 Euro für unseren LH-2B1S: Das sind rund 100 Euro weniger als der aktuelle Preis."

Im Lieferumfang sind ein SATA-Kabel und eine BD-R Disc enthalten. Das Laufwerk brennt BD-Medien in zweifacher Geschwindigkeit, gleichzeitig liest und brennt es natürlich auch CD- und DVD-Medien. Eine einzelne Blu-Ray Disc kann bis zu 25 GB Daten speichern, fünf mal mehr als eine DVD. PLDS ist überzeugt vom Blu-Ray Format und setzt die Entwicklung neuer Blu-Ray Produkte fort. Neben dem aktuellen 2x BD-Brenner arbeitet PLDS an der Entwicklung weiterer Blu-Ray Lösungen. Weiterhin steht die Entwicklung eines 4x BD-Brenners auf dem Plan.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.