NEWS / Sony stellt 17-in-1 Multi-Card Reader vor
16.06.2007 11:45 Uhr    0 Kommentare

Sony hat seine PC-Zubehör Produktreihe um einen externen 17-in-1 Multi-Card Reader erweitert. Der MRW62E S1/171 Multi-Card Reader liest nicht nur 17 unterschiedliche Speicherkarten, sondern verfügt auch über die Drive-Letter-Erkennungssoftware zur einfachen Identifizierung verschiedener Kartenformate bei der Datenübertragung. Anstelle der herkömmlichen Wechseldatenträger-Icons, die in Microsoft Windows auftauchen, sobald ein externes Speichergerät angebunden wird, zeigt die Software ein Bild des Medientyps.

Der externe 17-in-1 Multi-Card Reader ist kompatibel mit Microsoft Windows Vista und verfügt über eine USB 2.0-Verbindung für treiberlosen "plug and play"-Betrieb. Der Card-Reader unterstützt alle gängigen Media-Karten, einschließlich: Memory Stick, Memory Stick Duo, Memory Stick PRO, Memory Stick PRO Duo, MagicGate Memory Stick, Memory Stick Micro, CompactFlash, Microdrive, SmartMedia, xD-Picture Card, SD Memory Card, SDHC, miniSD Card, MultiMediaCard und RS-MMC.

Der MRW62E-S1/171 ist kompatibel mit Windows Vista, 2000 und XP, sowie Mac OS X Version 10.2 und neuere Versionen. Der Sony MRW62E-S1/171 ist ab sofort zum Einzelhandelspreis von 29,99 Euro erhältlich. Sony gibt auf das Produkt eine Garantie von 2 Jahren.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.