NEWS / MultiSync LCD2470WNX: 24 Zoll Widescreen mit HDCP
14.03.2007 13:30 Uhr    0 Kommentare

Mit einem neuen 24 Zoll LCD ergänzt NEC Display Solutions seine MultiSync 70er Serie um einen Alleskönner im Wide-Format. Der neue MultiSync LCD2470WNX bietet 1920 x 1200 Bildpunkte bei einem Bildverhältnis von 16:10 und verfügt zudem über eine DVI-D Schnittstelle mit HDCP, was die uneingeschränkte Wiedergabe digitaler Daten ermöglicht - Sub-D ebenfalls mit dabei. Um hohen Anforderungen in der Praxis entgegenzukommen wartet das neue Wide-LCD mit einer Reaktionszeit von 6 ms (grey-to-grey) sowie einem Kontrastverhältnis von 1000:1 auf. Weitere ergonomische Pluspunkte: der Standfuß erlaubt ein Kippen der Bildfläche um insgesamt bis zu 35 Grad und der Monitor lässt sich um bis zu 110 mm in der Höhe verstellen. Sollen PDFs oder Textdokumente im Originalgröße gezeigt werden, kann das Panel um 90 Grad in den Portrait-Modus gedreht werden. Dank der breiten Einblickwinkeln von 176 Grad horizontal und vertikal ist beste Farbendarstellung auf dem Panel aus nahezu jeder Perspektive garantiert, so NEC.

Der NEC MultiSync LCD2470WNX ist ab Ende April 2007 im Handel verfügbar. Stromkabel, USB-Kabel, VGA- und DVI-D- Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD sind im Lieferumfang enthalten. NEC Display Solutions Europe gewährt drei Jahre Garantie inklusive Hintergrundbeleuchtung.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.