NEWS / Asus P5K3-Mainboard mit DDR3-1333 Unterstützung
24.05.2007 18:30 Uhr    0 Kommentare

Asus erweitert sein Portfolio um zwei neue Mainboards. Die Asus P5K3/P5K Mainboards sollen dank Super Memspeed, AI-Gear2 und AI Slot Detector gute Overclocking Features bieten.

Die Super Memspeed Technologie von Asus erweitert die verfügbaren FSB/DRAM Taktverhältnisse, bietet bereits standardmäßig DDR3-1333 Speicher und die Anpassung der CAS Latenz von 7 bis 10. Mit nativer DDR3-1333 Unterstützung besitzen die P5K Mainboards (speziell das P5K3) einen Vorteil gegenüber anderen Technologien, die nur bei einer niedrigeren Frequenz von DDR3-1066 arbeiten, so Asus. Laut Hersteller kann durch die exzellenten Übertaktungsmöglichkeiten das P5K3 Deluxe mit einer DDR3-Frequenz von bis zu 2032 MHz betrieben werden, des Weiteren erreicht das Schwestermodell P5K Deluxe mit normalen DDR2 Speicher eine Frequenz von bis zu 1400 MHz.

Der AI Slot Detector zeigt an, ob Erweiterungskarten mechanisch korrekt montiert wurden, ohne das Betriebssystem starten zu müssen. Während der Installation von PCI-Express oder PCI Karten informiert eine Onboard LED den Anwendern, ob die Komponenten mechanisch einwandfrei installiert sind.

Die Asus P5K/P5K3 Mainboards sind ab 4. Juni im Fachhandel verfügbar. Das Asus P5K Deluxe/WIFI-AP (DDR2) ist für 219 Euro zu haben, das Asus P5K3 Deluxe/WIFI-AP (DDR3) für 245 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.