NEWS / SilverStone: Slim Multimedia-Gehäuse SST-ML02
24.05.2007 18:45 Uhr    0 Kommentare

SilverStone präsentiert heute sein auf der CeBIT vorgestelltes Slim Desktop Gehäuse SST-ML02. Das SST-ML02 wird es in zwei verschiedenen Versionen geben, beide Versionen gibt es in den Farben Silber und Schwarz. Zum Einen das SST-ML02-MXR, eine Multimediaversion mit Fernbedienung, mehrsprachigem LCD Display, iMON Multimedia Software und 52-in-1 Kartenleser. Und zum Anderen das SST-ML02-R, mit integrierten 52-in-1 Kartenleser aber ohne Multimedia Funktionen, für Kunden, die diese Funktionen nicht benötigen.

Das SST-ML02 bietet alle Features die ein MoDT (Mobile on Desktop) Gehäuse ausmachen. Mit einer geringen Höhe von nur 82 mm kann es in nahezu jeder Umgebung untergebracht werden. In das SST-ML02 können MoDT Systeme mit Micro-ATX, Mini-ITX oder auch DTX Motherboards integriert werden. Große Lüftungsgitter und vier 50 mm Lüfterhalterungen sollen eine ausgesprochen leise und effektive Kühlung ermöglichen. Das SST-ML02 kann eine PCI-Express oder PCI Erweiterungskarte mithilfe der mitgelieferten Riserkarte aufnehmen. Die Optik und das Design wird durch den Aluminiumrahmen und das in der Acryl-Front integrierte LCD unterstrichen.

Kurzinfo zum SST-ML02:

  • Für MoDT Systeme (Mobile on Desktop) entworfen
  • Micro-ATX, Mini-ITX und DTX kompatibel
  • Ultra-schmales Profil von nur 82mm Höhe
  • Erweiterungsslot für PCI-Express oder PCI Karte (inklusive Riserkarte)
  • Solider Stahl Innenrahmen sichert leisesten Betrieb
  • Inklusive Fernbedienung, Multimedia Software und mehrsprachigem LCD
  • Inklusive lüfterlosem 120W Netzteil

Das SST-ML02 ist ab sofort in Europa erhältlich. Das SST-ML02-R geht für 141 Euro über den Ladentisch, das SST-ML02-MXR für 199 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.