NEWS / Hitachi: Neue 2,5 Zoll CinemaStar-Festplatte mit 250 GB
07.11.2007 12:45 Uhr    0 Kommentare

Die neuesten CinemaStar-Festplatten von Hitachi GST werden heute vorgestellt. Hitachi bietet mehrere Modelle, um die unterschiedlichsten Anforderungen des wachsenden CE-Marktes (Consumer Electronics) zu erfüllen. 3,5 Zoll-Laufwerke mit Kapazitäten von bis 500 GB bieten ein gutes Verhältnis zwischen Stromverbrauch und Performance, kompaktere 2,5 Zoll-Laufwerke der CinemaStar-Serie dagegen sind besonders für den Einsatz in flachen Set-Top-Boxen und tragbaren digitalen Videorekordern geeignet.

Nachdem man vor etwa zwei Wochen die P7K500 vorgestellt hat, folgt nun ein neues CinemaStar-Modell mit nur 2,5 Zoll. Die CinemaStar C5K250 wurde für die Anforderungen der wachsenden Anzahl von Herstellern entwickelt, die Video-Aufzeichnung und -Wiedergabe in einem kompakten Design bieten möchten. Die Festplatte arbeitet mit der gleichen SmoothStream Technologie wie die größere CinemaStar im 3,5 Zoll Formfaktor, ist aber kleiner und überzeugt durch geringeren Stromverbrauch und niedrigere Geräuschpegel, so das Unternehmen in seiner heutigen Aussendung. Den beiden Plattern der C5K250 rotieren mit 5400 Umdrehungen pro Minute und können wahlweise auf eine SATA- oder PATA-Schnittstelle zurückgreifen. Der Stromverbrauch soll im Leerlauf lediglich 1,7 Watt betragen.

Neben SmoothStream bieten diese neuen video-optimierten Festplatten weitere Features und Vorteile, wie zum Beispiel SMART Command Transport, AV-Zoning, SilentSeek und diverse Power-Management-Funktionen. Einen genauen Preis hat man bislang nicht bekannt gegeben.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.