NEWS / Noctua präsentiert neuen CPU-Kühler: NH-U12P
22.11.2007 17:30 Uhr    0 Kommentare

Noctua stellt das neuste Modell seiner NH-U Serie vor. Der NH-U12P ist mit dem neuen NF-P12 120 mm Lüfter sowie der Premium-Wärmeleitpaste NT-H1 ausgestattet und setzt die Tradition der klassischen Noctua NH-U Kühler fort. Während beim NH-U12P das Design sowie das bewährte SecuFirm Montagesystem der Vorgänger-Version beibehalten wurden, konnte durch eine Anhebung des Finnen-Stacks eine noch bessere Kompatibilität mit Mainboards erzielt werden, die über besonders hohe Kühlkörper verfügen. Der NH-U12P wird mit SecuFirm Montage-Kits für Sockel LGA 775, AM2 und AM2+ ausgeliefert. Montage-Kits für Intel Xeon CPUs sind auf Anfrage erhältlich.

Der NH-U12P ist ab 28. November zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 56,90 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.