NEWS / AOpen stellt 1000 Watt Netzteil vor: AO1050-12ALN
29.10.2007 13:45 Uhr    0 Kommentare

AOpen nimmt ein 1000 Watt starkes Netzteil in sein Portfolio auf. Das AO1050-12ALN verfügt über vier PCI-Express 8-Pin / 6-Pin Anschlüsse, einen EPS/ATX12V Anschluss, einen ATX 24-Pin Anschluss für das Mainboard, neun SATA Anschlüsse und sechs 4-Pin Peripheral Anschlüsse. Gekühlt wird das Netzteil durch einen 120 mm Lüfter, der eine Geräuschentwicklung von lediglich 22 dB(A) aufweisen soll. Beim AO1050-12ALN bietet die 3,3 Volt Schiene bis zu 30 Ampere, die 5 Volt Schiene maximal 30 Ampere und an den jeweils zwei 12 Volt Schienen liegen 20 Ampere an. Die Effizienz des neuen Netzteils von AOpen liegt bei über 80 Prozent.

AOpen gibt auf das AO1050-12ALN 3 Jahre Garantie, einen genauen Preis nannte AOpen aber noch nicht. Weiterhin präsentiert AOpen ein 880 Watt Netzteil mit den gleichen Spezifikationen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.