NEWS / Alienware Area-51 m9750 ab sofort mit 128 GB Flashspeicher

17.09.2007 18:15 Uhr    Kommentare

Alienware bietet ab sofort 64 GB Solid State Drives (SSD) für sein 17 Zoll Notebook Area-51 m9750 an. Der Bolide kann mit zwei dieser Festplatten im RAID 0-Verbund ausgestattet werden. 128 GB Flashspeicher sorgen dann für schnelle Zugriffs- und Reaktionszeiten sowie ausreichend Speicherplatz. Alternativ kann eine herkömmliche 200 GB Festplatte mit 7200 U/Min als zweites Laufwerk gewählt werden. Damit profitiert der User von beiden Technologien. Bereits Ende Juli hatte man erstmals SSD-Laufwerke für das m9750 angeboten, damals jedoch als 32 bzw. 2x 32 GB (RAID) Ausführung.

"Alienware ist das erste Unternehmen, das 64 GB SSD optional mit einer zweiten 64 GB SSD oder einer Festplatte mit höheren Speicherkapazitäten verknüpft. Hiermit garantieren wir unseren mobilen Kunden den für sie optimalen Speicher", sagte Christian Wolff, Marketing Manager von Alienware. "Mobiler Lifestyle erfordert Flexibilität, die wir unseren Kunden mit den neuen 64 GB SSD Speicheroptionen bieten können."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.