NEWS / Alienware Area-51 m9750 ab sofort mit 128 GB Flashspeicher
17.09.2007 18:15 Uhr    0 Kommentare

Alienware bietet ab sofort 64 GB Solid State Drives (SSD) für sein 17 Zoll Notebook Area-51 m9750 an. Der Bolide kann mit zwei dieser Festplatten im RAID 0-Verbund ausgestattet werden. 128 GB Flashspeicher sorgen dann für schnelle Zugriffs- und Reaktionszeiten sowie ausreichend Speicherplatz. Alternativ kann eine herkömmliche 200 GB Festplatte mit 7200 U/Min als zweites Laufwerk gewählt werden. Damit profitiert der User von beiden Technologien. Bereits Ende Juli hatte man erstmals SSD-Laufwerke für das m9750 angeboten, damals jedoch als 32 bzw. 2x 32 GB (RAID) Ausführung.

"Alienware ist das erste Unternehmen, das 64 GB SSD optional mit einer zweiten 64 GB SSD oder einer Festplatte mit höheren Speicherkapazitäten verknüpft. Hiermit garantieren wir unseren mobilen Kunden den für sie optimalen Speicher", sagte Christian Wolff, Marketing Manager von Alienware. "Mobiler Lifestyle erfordert Flexibilität, die wir unseren Kunden mit den neuen 64 GB SSD Speicheroptionen bieten können."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.